Mittwoch, 15. Februar 2012

Knecht Dario
auf Schloss Marienburg


Der NDR verfilmt mit der Produktionsfirma ZieglerFilm Köln auf Schloss Marienburg und Schloss Hämelschenburg das Märchen "Allerleirauh" der Brüder Grimm. Die Dreharbeiten beginnen bereits am 14. Februar. In den Hauptrollen sind Dieter Bongartz (Jäger), Henriette Confurius (Prinzessin) und Ulrich Noethen (König) zusehen. Desweiteren spielen auch Laura Vietzen und Nina Gummich mit . . .

. . . und meine Söhne Dario und Leonard! :-))
Das war ja aufregend gestern Abend!

20:30 Uhr, in völliger Dunkelheit die einsame Straße den Marienberg hochgefahren, bis zum Parkplatz der Schloss Marienburg, der in völliger Finsternis lag. Den Rest des schneeglatten Weges bis zum Schloss sind Dario (Sohn Nr 1) und ich dann zu Fuß gegangen. Mann, war das dunkel!

Dario hatte einen Termin für seine Kostümprobe, denn er wurde für die Dreharbeiten als Knecht engagiert. Und Mutti ist stolz wie Bolle!

Dario's erster Drehtag ist am kommenden Montag, der zweite dann am Mittwoch oder Donnerstag, je nach Wetterlage. Leonard wird einen kleinen Bauernjungen darstellen. (Übrigens waren seine Bewerbungsfotos die des Kamera-Affen) Sein Drehtermin ist dann in der Woche darauf. Was bin ich aufgeregt! Meine Kinder sehen das übrigens viel lockerer als ich, die sind völlig cool!

In der Zeitung heute morgen haben wir einen kleinen Artikel darüber gelesen und uns gewundert, dass das die allerersten Dreharbeiten überhaupt sind, die auf diesem schönen Schloss stattfinden. Und ich frage mich die ganze Zeit, warum wir dort noch niemals gewesen sind und es besichtigt haben, wo wir doch nur 15 km vom Schloss entfernt wohnen.

Dario als "1-A-Bauernjunge"

Wer ins Fernsehen kommt, der darf auch nichts mehr
dagegen haben, dass Mutti seine Bilder im Blog zeigt! :-)
Mit diesem Bild hat Dario sich beworben.





Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Jetzt ist mein Kommentar verschwunden...
Also nochmal und immernoch:
WOW!
Wieviel größer bist du denn jetzt?
Ich würd platzen vor Stolz.
Und was ein herrlicher Kostümfundus.
Wann wird es denn ausgestrahlt?
Ich will das natürlich auch sehen.
Sagst du früh genug Bescheid?

LG Sabrina

Bine hat gesagt…

Da wäre ich aber auch aufgeregt! :-)
Die Chance bekommt ja nicht jeder.
Ganz herzlichen Glückwunsch euch allen. Den Sendetermin erfahren wir dann sicher irgendwann?
LG Bine

Raphaela hat gesagt…

Ja, ich bin soooooooo stolz! Ich könnte platzen!
Der Sendetermin ist erst Weihnachten.

Tschüss, Raphaela

hexhex-design hat gesagt…

Das ist ja super. Umso schöner wenn sie alles cool sehen, dann klappt alles auch super. Da wäre ich auch aufgeregt und super stolz. Du musst uns den Sendetermin dann durchgeben.
LG Lesley

Dana Craft hat gesagt…

☺ ☺ ☺ ☺ das ist ja klasse! kein wunder, du darfst auch stolz sein ☺ grüessli, dana

Alva hat gesagt…

Super! Ich find das irre spannend!
Und ich kann Dich soooo verstehen, das ist schon ein ziemlich stolzes Gefühl für Dich als Mutter.
Ich hoffe sehr, dass Du uns auf dem Laufenden hältst - und teil uns ja den Sendetermin mit!
Liebe Grüße und ein kräftiges "Toi-toi-toi" an die Jungdarsteller!
Liebe Grüße

Alva

Sheepy hat gesagt…

Spannend, ja manchmal hat man so viel vor der Haustür und ist sich dessen nicht bewußt. Daumendrück..
LG Sheepy

Svanvithe hat gesagt…

Das passt total, liebe Raphaela. Knecht Dario, wie er dem Märchen entsprungen ist.

Wann gibt's das Bild vom Kamera-Affen in Montur? Und siehst du mal wie gut es war, schon mal vorab die Kameratauglichkeit zu proben!

Fröhliche Grüße

Anke

Hans hat gesagt…

Da habe ich wohl im November Glück gehabt, die Schauspieler samt der stolzen Mutti noch vor der großen Karriere kennen gelernt zu haben, denn wenn die "Aktien" so steigen, könnte ich wohl als unbedeutend eingestuft werden.
Ich wünsche den jungen Schauspielern viel Erfolg und der Mutter einen Extraplatz bei der "Oscar-Verleihung".

LG
Hans

Traudi hat gesagt…

Liebe Raphaela,
ich gehe mal davon aus, dass du uns bekannt geben wirst, wann das Märchen gesendet wird.
Ich wäre genau so aufgerecht und stolz zugleich. Ich freue mich mit dir.

Viele Grüße
Traudi

Anonym hat gesagt…

Also es handelt sich um eine Komparsenrolle, und er wird (wenn überhaupt) nur ganz kurz von hinten oder gar nicht zu sehen sein, Komparse!!! pausenfüller, kein schauspieler. Und jeder hatte die Chance, da in Zeitugnsanzeigen danach gesucht wurde!!!!
Ich bin auch dabei :-)
Mache aber kein Faß auf.

Raphaela hat gesagt…

Lieber anonymer Kommentator,
hatte ich irgendwo geschrieben, dass meine Kinder eine Hauptrolle spielen? Nein. Ich schrieb ". . . er wurde für die Dreharbeiten als Knecht engagiert." — "Leonard wird einen kleinen Bauernjungen darstellen." Da ist nichts Falsches dran, ich könnte dir die Zitate aus den Antwort-Mails der Dame, die du ja auch kennst, wenn du selber dabei bist, gerne zur Verfügung stellen.
Ja, es handelt sich um eine Komparsenrolle, trotzdem freuen wir uns darüber, und trotzdem bin ich stolz. Meinen Kindern, besonders dem jüngerem liegt eine Rolle als "Pausenclown" besonders gut! Und ja: Jeder hatte die Chance, aber nicht jeder wurde genommen. Das weiß ich deshalb so genau, weil mein Mann und ich uns ebenfalls als "Fußvolk" beworben hatten, aber aus welchen Gründen auch immer nicht genommen wurden (zu alt, zu dick, keine Ahnung.)
Wenn du mir hier schon vorwirfst, ich würde "ein Fass aufmachen", dann sei doch bitte auch so mutig und oute dich mit deinem Namen. Vielleicht lernen wir uns ja bei den Dreharbeiten kennen, und dann kannst du mir ins Gesicht sagen, dass ich eine Angeberin bin!
Viele Grüße,
Raphaela Nickel
P.S.: Solltest du mich nächste Woche irgendwo sehen auf dem Schloss, dann darfst du mich auch gerne ansprechen!

Pamela hat gesagt…

Hallo Ela,
vielen Dank für die tollen Bilder. Mein Dario ist ja wirklich ein Bild von einem Knecht. Ich freue mich schon total auf die Bilder mit Leonard. Wenn der Film fertig ist, werde ich das erste mal nach ca. 30 Jahren einen Märchenfilm ansehen und ich freue mich schon jetzt darauf.
Viele Grüße von der stolzen !!! Tante.