Donnerstag, 28. April 2016

Wollige Nager


Hamster Eduard ist komplett aus Sockenwolle gestrickt, seine kleine Schwester Josephine-Marie aus kuschelweicher, blütenweißer Angorawolle. Füße, Hände und die Innenohren der kleinen Schwester sind gehäkelt.

Eben haben die beiden feinste, kleine Glasäuglein aus Lauscha bekommen. Auch Nasen und Zähnchen haben sie jetzt schon. Fehlen noch die Barthaare . . . und was zum Anziehen. Ist doch so kalt und nass draußen. Sie frieren ja, die armen kleinen Schätzchen.

HIER geht's in meine Facebook Strick- und Häkelgruppe.

Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

ach neee sind die süß ... leider noch immer nicht bei fb, aber schön mal wieder hier zu lesen.
Lieben Inselgruß
Sheepy

Schneeroserl hat gesagt…

Die sind ja echt niedlich, gegen solche Mäuse im Haus hat sicher niemand etwas dagegen :-)

RitaGri hat gesagt…

So echt und kuschelig süß!