Dienstag, 10. August 2010

Tukan und Immenorgel

Bei MARXDORFER LIKÖRE wird es demnächst wieder zwei Liköre mit neuen Illustrationen auf den Etiketten geben.

TUKAN — ein Tomatenlikör mit sehr viel Pfeffer


und IMMENORGEL — ein Honiglikör.


Ich bedanke mich ganz herzlich bei Frau Jaeck von MARXDORFER LIKÖRE für ihre schönen Illustrations-Aufträge und wünsche ihr ganz viel Erfolg beim Verkauf ihrer Liköre.

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Ich wünschte ich könnte sowas.
Ich versteh zwar nicht wieso ein Tomatenlikör Tukan heißt, aber die Immenorgel find ich super und beide ganz toll illustriert.
Neidische Grüße von Sabrina, deren Wortbestätigung heute onizindi ist

Raphaela hat gesagt…

Hä Hä — ja, diese Wortbestätigungen sind immer klasse, gell? Mein bisher schönstes Wort war "supse". Ich habe gleich im Duden nachgesehen, ob es dieses Wort schon gibt, aber nichts dazu gefunden. Dann habe ich meine Familie gefragt, was sie sich unter einer Supse vorstellen. Es kamen die unterschiedlichsten Vorschläge. Hast du eine Idee, was eine "Supse" sein könnte? :-)

Onizindi hört sich an, wie ein afrikanischer Mädchenname, was meinst du? Oder ist das ein Tier? Bei Google gibt's kein einziges Onizindi!

Ich habe Frau Jaeck von der Likör-Firma gar nicht gefragt, warum "Tukan" für den Tomatenlikör, aber ich nehme mal an, weil in diesem Likör doch so sehr viel Pfeffer drin ist, und weil der Tukan auch "Pfefferfresser" genannt wird, so kam sie dann auf diesen Namen für den Tomatenlikör. (aus Google: "Pfefferfresser ist der alte deutsche Name für eine Vogelfamilie die wir heute meist Tukane und Arassaris nennen.")

Und: Sei bitte nicht neidisch. Vom Neid kriegt man Falten. Dafür bist du eine Super-Duper-Näherin und kannst bestimmt auch noch andere Sachen, die ich nicht kann.

Tschüss und liebe Grüße,
Raphaela

Raphaela hat gesagt…

Bei mir ging's eben ohne Wortbestätigung. Schade eigentlich. Keine neue Wortschöpfung. :-(

Hans hat gesagt…

Wenn diese beiden Liköre annähernd so gut sind, wie deine Illustrationen, dann werde ich in Zukunft keinen vergorenen Traubensaft mehr trinken, sondern auf diese Liköre umsteigen.

Ein alter Trauben- und Gerstensaftfan
Hans

Sabrina hat gesagt…

Doch bin ich neidisch und zwar gerne!
Neid ist mein Antrieb!
Und freu dich: Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen!
Vielleicht kannst du Wortbestätigungen sammeln und daraus eine Geschichte mit Fabelwesen mit lustigen Namen machen. Supse wär für mich was mit Flügeln, onizindi was Schweres und mein jetziges, ropingl, was mit einem süßen Ringelschwänzchen.
LG Sabrina

Sabrina hat gesagt…

Und alle zusammen könnten die "Wobegus" (von WortBEstätiGUngen) sein ;-)
Wobei ich havent, mein jetziges, nicht so passend finde.
Aber es kommen sicher noch einige zum sammeln....
LG