Montag, 28. Februar 2011

Ich habe mich von einem Mann
kaufen lassen!

Bevor ich euch erzähle, wie es einem wildfremden Mann gelungen ist, mich von meinen Prinzipien abzubringen, möchte ich euch mein Flohmarktschnäppchen von gestern zeigen — keine Pfanne, nein, ein lustig buntgepunktetes Zuckertöpfchen:



Eli hat es in ihrem gestrigen Beitrag, in dem sie uns ihren Flohmarktkauf gezeigt hat, schon geschrieben — es war eigentlich kein gutes Wetter für Trödelmärkte, aber die Mutter musste Gassi geführt werden ich hatte richtig dolle Lust, mit meiner Mutter im Regen und bei Saukälte auf einen Flohmarkt zu fahren, und dort fand ich in einem schmuddeligen Karton zwischen lauter Krimskrams dieses schmucke Zuckertöpfchen. Mit Löffel und sogar noch versteinert darin angehafteten Zucker, und für 1 Euro konnte ich natürlich nicht widerstehen. Es passt doch auch so wunderbar zu meinem buntrandigen Geschirr, das ich im letzten Jahr gleich in dreifacher Ausführung (3 x für 6 Personen) in einem Billig-Laden erstanden hatte, bei dem ich eigentlich NIE WIEDER in meinem ganzen Leben was kaufen wollte, weil ich mal eine Dokumentation über die dort üblichen Ausbeutungsmethoden gesehen hatte. Aber ich glaube, der Kauf des Billig-Geschirrs war noch vor der Ausstrahlung des aufklärerischen Fernseh-Berichtes gewesen . . . trotzdem, ich muss es leider gestehen, habe ich mich inzwischen doch schon ein-, zweimal wieder hinreißen lassen, gelegentlich in diesem Laden einzukehren.

Ebenfalls von einem meiner Prinzipien abgebracht hat mich ein wildfremder Herr. Martin. Er schrieb mir nette Mails — und ab einem gewissen Alter freut sich eine Frau, Mails von wildfremden Herren mit verlockenden Angeboten zu bekommen. Geht's euch auch so? Martin hat mir jedenfalls eines gemacht, dem ich leider nicht widerstehen konnte. Ich wollte ja eigentlich keine Werbung machen auf meinem Blog, außer natürlich für mich selber, doch schon gar nicht für Pfannen. Doch zu meiner Entschuldigung: Ich bin ja auch in der Werbebranche tätig, und ich lese zurzeit gerade ein unterhaltsames Buch über Marketingmethoden, und der Shop, für den der virtuelle Martin tätig ist, hat sich was richtig Tolles ausgedacht! Die Aufgabe, die Martin mir gegeben hat, liest sich ganz einfach: Ich brauche euch nur ganz kurz anzukündigen, dass ich demnächst seinen CSN-Easy-Online-Store testen und bewerten werde. Und ich muss im ersten Absatz das Wort "Pfannen" zum Shop verlinken Habe ich gemacht (noch bevor ich zu Eli's Flohmarktbericht verlinkt habe) Gleich dreiviermal!

Lieber Martin, gefällt Ihnen mein Post? Ich hoffe, ich hab' alles richtig gemacht. Dann warte ich jetzt auf meinen Geschenk-Code. Danke schön, Martin! Und ihr anderen müsst dürft könnt in etwa zwei Wochen direkt von mir erfahren, wie zufrieden ich mit Martins Dienstleistung und seinem Test-Artikel gewesen bin . . .  und wie viel er dafür hinblättern musste, um mich zu kaufen. :-)

Kommentare:

Mondelbe hat gesagt…

Hallo Raphaela,
das ist aber ein sehr sehr feines Zuckertöpfchen...ich liebe bunte Punkte...und man soll doch auch niemals NIE sagen, nich? Und das mit den Mails von netten Herren und so kann ich nur mal so unterschreiben. Und jetzt geh ich Pfannen schauen.
Liebe Grüße
Chris

Raphaela hat gesagt…

Liebe Chris,
der nette Martin hat auch noch super-duper andere Haushaltshelfer in seinem Angebot. CSN hat nämich super Online-Shops wo du alles, was du brauchst, finden kannst, einschließlich Töpfe und Pfannen, Möbel, Leuchten und vieles mehr! In Zukunft werde ich nie wieder was auf einem Flohmarkt kaufen, sondern nur noch bei den CSN-Online-Stores. Bestimmt sind die da alle so nett wie Martin! :-)
Tschüss, Raphaela

Sandra hat gesagt…

Hallo Raphaela,
ich habe auch diese Mail von Herrn Martin bekommen. Das war schon die zweite in dieser Art (vorher von jemand anderem). Ich bin da immer sehr voreingenommen. Auch wenn ich eigentlich immer an das Gute im Menschen glaube, lasse ich mich auf sowas nicht ein... Bin gespannt, was bei dir daraus wird ;)
Liebe Grüße
Sandra

nana-spinnt hat gesagt…

Hallo Raphaela,

die Knopfherzen, silber metall 3,8cm - 13Stck

Herzen, rot Kunststoff 1,5cm
ca. 40 Stck

rot Kunststoff 1cm
ca. 30 Stck

apfelgrün Kunstst.1,4cm
ca. 40

Liebe Grüsse Heike