Dienstag, 10. Januar 2012

SPATTERDASH
Die deutsche Anleitung ist da!

Hier seht ihr
die wunderschönen "Spatterdashes" von Bea.
(Meine ersten beiden Paare könnt ihr hier und hier sehen.)

Bea war die erste Test-Strickerin, die die deutsche Übersetzung der Anleitung ausprobiert hat. Und für die Knopfleiste hat sie sich was besonders Originelles ausgedacht:



Liebe Bea, Dagmar und ich danken dir sehr für deine gründliche Überprüfung der Anleitung. Deine Spatterdashes sind dir wirklich sehr gut gelungen. Gratulation!

Ich freue mich, euch heute die Übersetzung der Anleitung für die schönen Pulswärmer "Spatterdash", entworfen von Dagmar Mora, und bisher auf Ravelry nur in englischer Sprache erhältlich gewesen, zum kostenlosen Runterladen veröffentlichen zu können.

Ihr findet sie ab sofort oben unter dem Menüpunkt KOSTENLOS zum Runterladen.
Viel Spaß beim Nachstricken! Und bitte, bitte, zeigt sie doch mal, wenn ihr sie fertig habt.

ACHTUNG an alle, die zu den ersten gehört haben, die sich die Anleitung runtergeladen haben: In der Angabe zur Maschenprobe war noch ein Fehler drin. Ich habe es inzwischen korrigiert und die Seite ausgetauscht. Richtig muss es heißen: 32 Maschen und 44 Reihen = 10 cm x 10 cm. (vorher stand dort "34 Reihen")

Kommentare:

Alva hat gesagt…

Klasse! Ich freu mich sehr und nehm die Anleitung nebst Kleinkrams mit ins Krankenhaus :D
Liebe Grüße

Alva

♥Bea♥ hat gesagt…

Liebe Raphaela,
super:-)
Ja, so ist Ok, ich habe gerade mal geschaut wegen dem linken Pulswärmer. Jetzt ist es verständlicher.
Ich möchte mich auch nochmals bei dir für die tolle Hilfe bedanken, danke schön:-)
Ich werde auch noch ein paar stricken:-)
Ich glaube das ich heute noch mit anfangen werde:-)
Jetzt weiß ich ja wie es geht:-)und man kann ja nie genug davon haben:-)
glg bea

Raphaela hat gesagt…

Liebe Alva,
ich wünsche dir — trotz Krankenhausaufenthaltes — ein angenehmes Stricken. Ich hoffe, es ist nichts wirklich Schlimmes.

Liebe Bea,
ja, ich denke, ein Paar werde ich mir auch noch stricken — aus selbstgesponner Wolle vom Schlittenhund. Die Wolle ist schon fertig, ich muss nur vorher noch diesen riesengroßen Pullover fertig machen. Falls du doch noch irgendwas in der Anleitung finden solltest, gib mir bitte Bescheid.

Tschüss, Raphaela

Heike hat gesagt…

Ich finde es toll das du die deutsche Anleitung gemacht hast. Werde sie mir gleich herunterladen und nacharbeiten.
Ach wenn der Tag doch manchmal mehr Stunden hätte.
Ganz liebe Grüsse und nochmal lieben Dank an dich.
Heike

Dagmar Mora hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank fuer's Uebersetzen! Ich freu' mich riesig, dass das Muster jetzt auch deutsch-sprachigen Strickern zugaenglich ist!

Allen Strickern wuensche ich viel Spass! Wenn Ihr Fragen habt, koennt Ihr mich per e-mail an fingertips09(at)aol(dot)com erreichen. Oder, falls Ihr Mitglied auf ravelry seid, per pm an fingertips (mein username).

Nochmals vielen Dank an Raphaela!

Lehmi hat gesagt…

Wow!
Da hast du dir aber eine Wahnsinnsarbeit gemacht.

Nach dem Anblick der zweiten Seite bin ich allerdings gedanklich schon wieder ausgestiegen ...
aber ich weiß ja, wo ich die Anleitung nun finden kann.

Danke!

LG Lehmi

Raphaela hat gesagt…

@Dagmar: Gern geschehen! :-) Und den Tippfehler habe ich inzwischen auch korrigiert.

@Lehmi: Sie sind nicht so schwer zu stricken, wie es auf den ersten Blick aussieht. Und wenn du sie stricken willst und auf Schwierigkeiten stoßen solltest, dann weißt du ja, an wen du dich wenden kannst.

Tschüss, Raphaela

Daniela hat gesagt…

Vielen Dank an slle Beteiligten fürs Übersetzen und Teststricken. Steht auf meiner ToDo Liste ziemlich weit oben. Einen wunderschönen Tag - Daniela -

Bine hat gesagt…

Danke für die Anleitung. Hab sie mir schon ausgedruckt und werde sie demnächst mal nachstricken. Sie sehen einfach toll aus!
Liebe Grüße
Bine

Sonja hat gesagt…

Vielen Dank für's Übersetzen! Diese Stulpen kommen auf jeden Fall auf meine to-do-Liste! Vielen Dank auch an die Designerin für diese tolle Anleitung!
Herzliche Grüße
Sonja

Yerusha hat gesagt…

Huhu liebe Raphaela,
vielen vielen Dank für deine ♥-liche Einladung, mir hier bei dir die Anleitung zu holen. *schnapp* Du hast ja nen schönen Blog! Machst du die Illustrationen echt selber? Große Klasse !
Ich freu mich wahnsinnig, dass du dir die Arbeit gemacht hast um diese tolle Anleitung zu übersetzen. Dafür unbekannterweise einen dicken fetten Knuddler von mir! Und an Bea schon mal ein riesen "Danke schön" für´s Probe stricken !

Ich freu mich drauf.....

Ganz liebe Grüße,
Gaby

Moni und Benny hat gesagt…

Hallo, auch von mir vielen Dank für die Anleitung.


LG Moni

Alexandra hat gesagt…

Hallo,

wunderschöne Pulswärmer, vielen Dank für die Anleitung.

LG Alexandra

Swaantje hat gesagt…

Hallo Raphaela,
komme gerade von Bea.
Bin total begeistert von euren Pulswärmern, sie schauen alle drei richtig toll aus.
Bea's Idee mit den Buchstaben Knöpfen find ich außerdem großartig..
Die Wolle für alle drei Pulswärmer sind wunderschön!
Ich sage herzlichen Dank für die deutsche Anleitung.
Liebe Grüße
Swaani

Senna hat gesagt…

Eine sehr schöne Farbe der Stulpen, die wieder sehr schön geworden sind. Die Idee mit den Namen finde ich klasse und passt sehr gut zu Farbe und Design der Handschuhe. LG Senna

Hexe hat gesagt…

Hallo Raphaela, ich bin auch über Beas Seite zu Dir gestoßen. Die Pulswärmer sind echt wunderschön. Danke, daß Du uns Deine "deutsche" Anleitung zu Verfügung stellst. LG Hexe

Sheepy hat gesagt…

Über Beas Seiten zu dieser Anleitung gefunden und was soll ich schreiben, Test schon auf den Nadeln. Danke
LG Sheepy

Marlies hat gesagt…

Super schöe Handstulpen sind das . dankeschön für die Mühe . ganz liebe grüsse Marlies