Dienstag, 17. April 2012

Neues aus dem Blumenbunt-BLÜTENMEER:
Endlich in der Druckerei!

Voilà, so wird die Vorderseite
der Blumenbunt-Blütenmeer-Postkarten
aussehen:

Seit eben sind die Daten in der Druckerei, so dass die Postkarten* rechzeitig zur ersten Ausstellung anlässlich der Feier zum 20-jährigen Bestehen von Dora Herrmanns Weberei und ELDORADO bei mir sein müssten.

Das Original ist 245 cm breit (die Anzahl der Maschen des gestrickten Himmels beträgt 555), 160 cm hoch und wiegt stolze 6,1 kg. Die Blüten, Blätter, Fische, Meerjungfrauen und alles, was sich da sonst noch so drauf tummelt, habe ich nicht gezählt. Auch nicht die Stunden, die es gedauert hat, bis das ganze Teil endlich fertig war. :-)

Nachtrag: Wenn ihr nach der langen Zeit nicht mehr wissen solltet, wie eure Beiträge im einzelnen aussahen — oder für neue Leserinnen, die nicht wissen, worum es geht: Ihr könnt rechts in der Seitenleiste unter "Blumenbunt-BLÜTENMEER" alle Beiträge und Einzelschritte während der fast eineinhalbjährigen Entstehung des wuchtigen Wandbehanges verfolgen.

*Gedruckt auf einem übergroßen Format von 190 cm Breite x 125 cm Höhe, aber noch zu verschicken mit dem normalen Postkartenporto, mit hochglänzender Folie auf der Vorderseite.

Kommentare:

Daniela hat gesagt…

Liebe Raphaela, das Blütenmeer ist wunderschön geworden.
Auch die Idee ist Klasse. Dank so vieler tarkräftiger Unterstützung ist echt ein Kunstwerk entstanden.
LG Daniela

Anonym hat gesagt…

ach wie schön, ich gucke doch öfter mal rein, auch wenn ich unsichtbar bleibe,lg sabine wollküre

Raphaela hat gesagt…

Liebe Sabine,
warum machst du dich unsichtbar? Du hast dich doch auch daran beteiligt, mit dieser wunderschönen Filzblüte. ;-) Siehst du sie im Bild?
Tschüss, Raphaela

Beate hat gesagt…

Wow, das ist ja der Wahnsinn! Was eine tolle Arbeit!!

LG Beate

Geli hat gesagt…

...ein wirklich beeindruckender Anblick was da geschaffen wurde von dir und deinen fleissigen Helfern...

lG Geli

Sabrina hat gesagt…

Ganz herrlich sieht es aus. Und ich bin froh, daß du durchgehalten hast.
Ich freu mich auf die fertigen Karten.
LG Sabrina

huntjeblöm hat gesagt…

Wahnsinn, toll!
Das sieht echt schön aus!

Ich bin gespannt auf die Karten und ich weiß jetzt schon, dass ich sie vermutlich als großen Schatz horten werden... die werden aufgehoben für ganz, ganz, ganz besonders wichtige Anlässe!

Nochmal vielen, vielen Dank für deine Arbeit!
Liebe Grüße,
Britta

die Malerin hat gesagt…

Ein absolutes Kunstwerk ist da von Dir geschaffen worden. Da kann ich Dich nur für bewundern. Kompliment!

liebe Grüße Lydia ♥♥♥

nana-spinnt hat gesagt…

Liebe Raphaela,
da kommt immer wieder Begeisterung auf, wenn ich etwas vom Blütenmeer sehe.
Hoffentlich schaffe ich es, das wunderschöne Stück mir auch im Original anzuschauen.

Liebe Grüsse
Heike

Fadequeen hat gesagt…

Ich bin echt platt, und ich hab mitgewirkt, aber als allererstets gilt dir der Dank denn nur dank dir wurde dieses Tolle Projekt wahr !!!!!SUPER MEGA GENIAL !!!!!

Liebs Gruessli
Sandra

Svanvithe hat gesagt…

Das ist der pure WAHNSINN.

Ich freue mich, dass ich dabei sein durfte und so ein grandioses Werk entstanden ist.

Ein bisschen stolze Grüße

Anke

hexhex-design hat gesagt…

Woooow, ich bin richtig glücklich bei so einer tollen Aktion mitgemacht zu haben. Ich könnte jetzt aber gar nicht mehr sagen welche Blüten von mir sind. Es ist ein ganz tolles Gemeinschaftswerk den Du zusammengefügt hast liebe Raphaela! Ich bin auf die Echtfotos gespannt.
LG Lesley

pinkpaillette hat gesagt…

Liebe Raphaela
ganz toll! Gratuliere zu diesem super Kunstwerk!
Danke, das ich mitmachen durfte. Es hat riesig Spass gemacht.
Liebe Grüsse, colette

Angel hat gesagt…

Klasse sieht das aus!!!
Bei den Maßen, die Du nennst...wird mir schwindelig. WOW!!!
Herzlichst Angela

Grenchner-Regenbogen Woll-Shop hat gesagt…

Das ist doch einfach eine wunderbare Idee.... ich bin platt!!!!!!!
Ein richtig kreatives Schmuckstück ist da entstanden und wer zählt da noch die Stunden? ;-)
LG Marianne

Nicky hat gesagt…

Wunderschön und ein wirklich tolles Gemeindschaftsprojekt ist entstanden und ganz einzigartig ,ein Traum.

LG.Nicky

Fliegenpilzle hat gesagt…

Wow, ich bin einfach nur beeindruckt.
Sowas habe ich wirklich noch nie gesehen.
Riesengroß und wunderschön♥
Dein Durchhaltevermögen ist unglaublich, da kannst du echt stolz drauf sein.

Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

greta und das rotkäppchen hat gesagt…

Das ist ja großartig!! Sieht toll aus. Ich freue mich schon auf die Postkarten :-)

Liebe Grüsse Claude

Crissi hat gesagt…

Wow, das ist ja spitze, einmaliges Kunstwerk!
Schönen Tag wünscht dir Crissi

SAPRI hat gesagt…

Die Postkarte ist wunderschön!
Toll so ein Blütenmeer :)

Lieben Gruß
Sarah

simpleSimplie hat gesagt…

Waaaahnsinn, wie schön das geworden ist!
Ich freue mich auch sehr, dass ich zu diesem grandiosen Werk beitragen durfte und würde es mir nur zu gerne einmal "live" ansehen.

Was genau hast Du denn nun damit vor?
Und was ich schon lange fragen wollte: wie finanzierst Du denn den Druck der Postkarten?
Darf ich denn einen Beitrag dazu leisten?

Liebe Grüße,
Petra

♥Bea♥ hat gesagt…

Wow, das ist ja echt der wahnsinn, das ist ja Traumhaft schön
geworden:-)
Ich freue mich das ich ein wenig dazu steuern durfte:-)
In live würde ich es mir nur zu gerne mal anschauen:-)
lg Bea
Haste echt super toll gemacht:-)

Raphaela hat gesagt…

Vielen Dank für eure vielen Komplimente. Darüber freue ich mich sehr. Jetzt, wo ich das fertige Werk so auf den Ansichtskarten sehe, bin ich auch ziemlich stolz. Sieht ja doch nicht ganz so sehr kitschig aus, wie ich es immer gedacht hatte . . .

@Petra: Vielen herzlichen Dank für dein Angebot, mich bei der Finanzierung der Blumenbunt-Blütenmeer-Postkarten unterstützen zu wollen — aber diese schönen, übergroßen Ansichtskarten sind mein Dankeschön für alle, die mir für das Projekt ihre Beiträge geschickt haben. Das hatte ich von Anfang an schon so einkalkuliert. :-)

Was ich nun genau damit vorhabe, mit dem großen Wandbehang? — Nun, ganz ehrlich, ich weiß es noch nicht. Zuerst mal wird er einige Zeit lang in der Textilwerkstatt von Dora Herrmann, anlässlich der Feier zu ihrem 20jährigen Jubiläum ausgestellt werden. Alles andere wird sich (hoffentlich) ergeben. Ich werde ihn mir zu Hause nicht aufhängen können. Für so eine große Fläche habe ich keinen Platz. :-)

Falls noch jemand Ideen haben sollte, wo das Blütenmeer später ausgestellt werden könnte: Immer her damit!

Viele Grüße,
Raphaela

Ingrid hat gesagt…

Liebe Raphaela,

das Blütenmeer ist ja soooo wunderschön geworden! Du warst so fleißig!

Ich bin sehr stolz, dass ich an diesem Projekt teilnehmen durfte. Vielen Dank dafür!

Ich hoffe, dass das Blütenmeer an vielen Orten ausgestellt werden kann, und somit Gelegenheit hat, möglichst vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht und ins Herz zu zaubern

Liebe Grüße

Ingrid

RitaGri hat gesagt…

Was für eine gute und schöne Nachricht! Das Blühtenmeer sieht wunderschön aus. Du hast aus vielen kleinen Tropfen(Blühten) es zusammengesammelt(genäht), eine riesige Arbeit geleistet. Die Karten werden aus sehr schön sein.

josali hat gesagt…

Superschön ist es geworden, das Blütenmeer. Und ich bin ganz schön stolz auch meinen (klitze)kleinen Beitrag zu seiner Entstehung geleistet zu haben!
ZUm Theam Ausstellen: Vielleicht gibt es in Deiner Nähe auch ein Textilmuseum, das irgendwann eine passende Ausstellung oder Sonderausstellung macht?! Oder vielleicht eine Bank oder Sparkasse?! Die machen auch manchmal Kunstausstellungen. Könnte man ja auch mit einem Kinder-Kreativ-Wettbewerb verbinden.

LG
Tanja

Senna hat gesagt…

Hallo Raphaela,

ein absolut cooles Projekt und ich habe schon ab und zu bei Dir etwas darüber gelesen - aber das Ergebnis ist einfach Spitze und ich denke mit dem Druck der Postkarten eine wunderbare Ehrung.
Wo werden die Postkarten noch angeboten!

Einen lieben Wochenendgruß von Senna

wolleliese hat gesagt…

Also ... ich bin baff ... der ist ja sooo schööön !!
Das ist ein tolles Projekt ... und meine Bewunderung, dass du durchgehalten hast ... echt klasse !!

Liebgruß Doreen

Raphaela hat gesagt…

@Senna: Hallo Senna, bisher ist es nur geplant, dass alle Damen, die sich am Projekt beteiligt haben, einen Teil der Auflage bekommen werden, als Dankeschön fürs Mitmachen. Und dann werden die Postkarten während der 20jährigen Jubiläums-Ausstellung bei Dora Herrmann in der Textilwerkstatt ELDORADO in Wennigsen-Bredenbeck verkauft. Alles andere wird sich noch ergeben. Bestimmt werden sich auch noch andere Möglichkeiten finden lassen, den Wandbehang irgendwo ausstellen zu können. Ich bin erstmal froh, dass er fertig geworden ist. Wenn ich mich den Teilnehmerinnen, die mir ihre Beiträge geschickt haben, nicht so verpflichtet gefühlt hätte, hätte ich solch ein Mammut-Projekt NIEMALS bis zum Ende durchgezogen. :-)
Viele Grüße,
Raphaela

kreativgeschichten hat gesagt…

Ich glaubs nicht. Wie toll ist das denn? Hut ab vor diesem Teil.

Und ich hab auch schon die Fische gefunden. Schön, dass Du durchgehalten hast. Es gehört schon eien Portion Wahnsinn zu einer solchen Aufgabe.

Viel Erfolg bei der Ausstellung.

Wann startet das nächste Mammut-Projekt?

LG Anette

Raphaela hat gesagt…

Hallo Anette,
in diesem verkleinerten Bild hast du deine 13 Fische gefunden??? Hast du aber gute Augen! :-)
Tatsächlich hatte ich schon kurz mal drüber nachgedacht, nochmal sowas zu starten — den Gedanken aber ganz schnell wieder verworfen. Eine gute Idee für ein Thema hätte ich schon gehabt, aber ich habe ja noch genügend andere Dinge zu tun, und ich war so froh, dass das Teil endlich fertig war.
Übrigens: Seit gestern sind die Postkarten bei mir, und du wirst die erste sein, die sie bekommen wird. Dein Name steht als allererster auf der Rückseite (wegen deines Vornamens mit "A"), und ich packe sie dir gleich in das Päckchen mit dem Paper-Garn mit rein. Kannst dich schonmal drauf freuen, die Postkarten sind wirklich gut geworden. :-)
Viele Grüße,
Raphaela