Donnerstag, 18. Oktober 2012

Das Blumenbunt-Blütenmeer
bei Sandra in der Schweiz

Hurra, endlich ein Lebenszeichen von Sandra Fadequeen!
Ich hatte sie schon vermisst und angefangen, mir Sorgen um sie zu machen, aber nun hat sie Fotos ihrer ersten Gottesdienstleitung gezeigt, bei dem das Blütenmeer ausgestellt worden ist. Klickt mal hier.

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Raphaela,

klasse Bilder sind das dort bei Sandra. Ich freue mich immer noch, welche Wirkung unser Meer hat. Einfach grandios.

Fröhliche Grüße

Anke

hexhex-design hat gesagt…

Wie die Zeit vergeht, ich glaube, in großen Räumen wirkt das Blütenmeer total gut. Es ist ein schönes Gefühl dabei gewesen zu sein.
LG Lesley

RitaGri hat gesagt…

Es ist toll über die Reise und das neue Zuhause von unserem Blütenmeer zu lesen.

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Dein Blütenmeer lässt mich nicht mehr los! Und der Strickbulli aus Lehmis Blog auch nicht... Wenn man aus den beiden Komponenten was zaubern würde, d.h. einen Blumenbulli, hättest Du etwas dagegen, wenn ich Deine Idee mit den Blumen übernehme?
Wär schön, wenn Du mir mal eine Mail schreiben könntest.
elke-bock@gmx.de
Liebsten Dank
Elke

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Liebe Raphaela,
danke für Deinen Kommentar. Ja, ich hab das gesehen. Ich mach mir schon so meine Gedanken über dies Projekt.
LG Elke