Freitag, 21. Dezember 2012

Tschüss, kleiner Rudi!


Gestern hat mich mein kleiner kuschliger Angora-Teddy, "Rudi, the Red-nosed Teddybear" verlassen, denn so kurz vor Weihnachten hat er doch noch ein neues Zuhause gefunden.

Dort wird er einem ganz besonderen Menschen, zu dem der Kuschel-Rudi richtig gut passt, eine Weihnachtsfreude machen. (Aufmerksame Langzeit-Leserinnen haben vielleicht schon eine Ahnung, zu wem sich Rudi auf den Weg gemacht hat . . . )

Ich wünsche mir, dass ich ein Foto von Rudi bei seinem neuen Papa bekomme, das ich dann natürlich auch euch gerne zeigen werde.

Tschüss und alles Gute, kleiner Rudi!

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Ist der neue Papa erwachsen und hat einen ausgeprägten Fetisch?! :-)

Raphaela hat gesagt…

Jau! :-))

Sabrina hat gesagt…

Dachte ich mir gleich :-)
Der passt aber auch ganz wunderbar herrlich zu ihm.
Ich freue mich schon auf ein Foto.

Ich wünsche dir und deiner Familie ganz wundervolle Weihnachten und hoffe, daß ich dir irgendwann auch mal genaueres wegen der Dosen schreiben kann.
Ich hab dich nicht vergessen.

LG Sabrina