Montag, 11. März 2013

10. März: 40 Ritter

"Wie unser Wetter auf 40 Ritter fällt,
es sich noch 7 Wochen hält."

So sah es gestern, am 40-Ritter-Tag, bei uns aus:





40 Ritter mit Eis und Schnee,
tun dem Ofen noch 40 Tage weh.


Fürchte nicht den Schnee im März,
darunter schlägt ein warmes Herz.
Wenn der März viel Schnee verweht,
gute Ernte in Aussicht steht.

Hat mal jemand von euch beobachtet,
ob an den alten Bauernregeln was dran ist?

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Aber du hast ja jetzt diese 40'er-Regel dokumentiert, das ist doch schon der erste Schritt zur Überprüfung.
Und wenn du das jedes Jahr immer weiter pflegst, dann sind die Antworten für Jahrhunderte gesichert :)

Letztes Jahr hingen die Eicheln rappeldicke voll und das sollte einen schlimmen Winter voraussagen. Tja, noch ist Winter ...

Eisblumengrüße
Lehmi

hexhex-design hat gesagt…

Naja, umsonst werden sich die Leute die Bauernregeln nicht ausgedacht haben, sie haben wahrscheinlich auch auf ihre Beobachtungen gezählt. Immer kann das nicht zutreffen, da sich unser Klima ja auch ganz schön verändert. Ich hoffe aber stark, der Schnee bleibt nicht noch 40 Tage!?!
LG Lesley

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Raphaela,

ein bisschen ist bestimmt noch an den Bauernregeln abzulesen. Aber es hat sich und wurde ja auch so viel verändert, was die Umwelt und damit die Natur beeinflusst. Ich beschäftige mich zugegebenermaßen jedoch nicht so viel damit.

Allerdings gefällt mir der letzte Märzspruch. Als noch Winterkind - kalendarisch gesehen! - muss man ja noch mit den Auswirkungen der Jahreszeit rechnen.

Schneefürchtenix-Grüße

Anke

Suserl hat gesagt…

Na du bist gut!!

Bei dir ist Tiefwinter ;-) und so soll das Wetter noch 7 Wochen bleiben??
Nööö, liebe Raphalea, so geht das nicht!

Da glaub ich doch lieber dran, dass das so bleibt, wie es bei UNS an dem Tag war, nämlich 15°C und Sonne!
Ich hoffe, du stimmst mir da zu!
Obwohl ja für morgen auch wieder gewaltiger Schneefall angesagt ist bei uns :-(
Aber wer weiß, der Wetterbericht ist ja nicht immer zuverlässig.

Auf die Bauernregeln hab ich ehrlich gesagt noch nicht geachtet.

Liebe Grüße Susi