Mittwoch, 19. Februar 2014

Die Illusion funktioniert!
Wer möchte die Anleitung vorab testen?

Von unten betrachtet wird die Blätterranke sichtbar.

So sieht die Blätterranke in dem mit Kool-Aid gefärbten Blattlausgrün zusammen mit dem Dunkelgrün aus, für die ich euch HIER das Zählmuster gezeigt hatte.

Von oben sieht man nur Krausrippen.

Die Anleitung ist so gut wie fertig — nun würde ich gerne mal ausprobieren lassen, ob ich die Technik der Illusionsstrickerei und das Zusammenkleben des Rapportes verständlich erklärt habe.

Wer hat Lust, die Anleitung testzustricken?
Ich suche drei Testerinnen und würde mir von euch wünschen, dass ihr mindestens einen Rapport (wie hier auf der Abbildung = 52 Maschen Breite x 190 Krausrippen Höhe) zum Test stricken würdet. Natürlich könnt ihr den Schal auch in der ganzen Länge stricken, das Muster lässt sich endlos verlängern.

Für einen Rapport (wie auf der Abbildung) braucht ihr ungefähr insgesamt 100 Gramm in Sockenwollstärke in zwei unterschiedlichen, möglichst kontrastreichen Farben, damit die Illusion gut sichtbar wird (also ca. 50 Gramm je Farbe). Der Schal ist bei mir in dieser Sockenwoll-Stärke ca. 23 cm breit, gestrickt mit Nadeln Nr. 2,5.

Selbstverständlich könnt ihr das Muster in jeder anderen Woll- oder Garnqualität stricken, jedoch verändert sich dann gegebenenfalls die Breite.

Ihr könnt das Muster auch für etwas ganz anderes als für einen Schal verwenden, vielleicht habt ihr ja auch andere Ideen? Es kommt mir beim Teststricken nur auf die Verständlichkeit der Erklärungen an, und darauf, ob die Illusion bei euch und in anderen Farbkombinationen auch funktioniert. :-)

Die Fotos der Modelle meiner Teststrickerinnen würde ich gerne hier im Blog und in facebook veröffentlichen dürfen.

Wer nun Spaß daran hätte, die Anleitung kostenlos vorab zu bekommen, der schreibt mir bitte hier im Kommentar oder in einer Nachricht eine Mitteilung — bitte schreibt auch dazu, in welcher Farbkombination ihr die Blätterranke stricken würdet.

Kommentare:

Vivian Glade hat gesagt…

Ich möchte es sehr sehr SEHR gern teststricken! Das sieht unfassbar spannend aus! Ich würde mich über eine Mail oder eine PN bei Facebook sehr freuen!

Liebe Grüße
Vivian

Vivian Glade hat gesagt…

Ich möchte es sehr sehr SEHR gern teststricken! Das sieht unfassbar spannend aus! Ich würde mich über eine Mail oder eine PN bei Facebook sehr freuen!

Liebe Grüße
Vivian

cindy hat gesagt…

ich bin zwar strickanfänger würde mich aber der herausforderung stellen würden, meine Farben wären Pink und Rot

Anonym hat gesagt…

Ich würde es sehr gerne versuchen. in rot schwarz. ich liebe diese farben abgöttisch und es hebt sich gut ab

Lg christiane Deniz

Kerstin Leschke hat gesagt…

würde mich auch gerne an den teststricken versuchen

Anonym hat gesagt…

Liebe Raphaela!
Ich würde mich auch gerne an Deiner Anleitung probieren und den Schal in lila/pink stricken.
Wenn die Anleitung genauso verständlich geschrieben ist wie für die Lisabella, bekomme ich das hin. ;-)

Viele Grüße
Daniela aus Kiel

Petra hat gesagt…

Ahhh jetzt...lach ...ich hatte Dir eben bei FB Nadelspiel eine Nachricht geschickt....ich würde ebenso gerne ,nach längerer Abstinenz, mich wieder ans stricken machen und mich an deiner Anleitung ausprobieren wollen. Meine Farben würden im Blaubereich liegen oder wenn du einen besonderen Farbwunsch hättest, richte ich mich auch danach...bin da recht offen, was die Farbgebung angeht :-)

Anonym hat gesagt…

ich würde ja auch gerne Teststricken, aber ich fürchte, dass ich zu langsam stricke :-(
grüßle
Doris SD

Sabrina hat gesagt…

Ich würde sehr, sehr gerne nicht Teststricken :-P

Ich häkel lieber Babydecken. Allen Bewerberinnen: Viel Erfolg und dann viel Spaß!

LG Sabrina

Anonym hat gesagt…

Liebe Raphaela, würde mich mal anstellen als testerin. Hätte pink und türkis im Angebot. Liebe grüße Steffi E.

Vivian Glade hat gesagt…

ich habe die Farben vergessen: Mein Traum wäre, das in mehreren kombinationen zu versuchen. anfangen würde ich mit dunkelbraun- hellbraun oder dunkelgrau - hellgrau. damit der sohn das auch tragen mag...

Anonym hat gesagt…

Ich moechte mich auch als geheime Illusionsteststrickerin bewerben. Hab es schon spannend verfolgt von deinem ersten Eintrag darüber. Ach ja Zeit haette ich auch und Lust natürlich. Ich brauch eh noch n Geschenk; da wäre ein Schal in beige und braun voll schön! Danke, danke! Tina ohne bandid

xxdielilithxx hat gesagt…

Na das sieht ja mal klasse aus, auf das teststricken hab ich richtig lust. Da meld ich mich auch mal. Nach dem Handpuppenpiraten wäre das ein spannendes neues projekt.
lg melanie

xxdielilithxx hat gesagt…

melanie farbkombination wäre wahrscheinlich rot/schwarz oder rot/weiß

catrock hat gesagt…

Ich bin langjährige Strickerin und würde gerne testen. Meine Farben wären pink und neongrün. Lg Cathleen Rockstroh

Anonym hat gesagt…

ich würde auch sehr gern teststricken in grün und herbstfarben, habe noch nie in dieser technik gestrickt und würde mich darin gern mal probieren, weil ich es chic finde
du bekommst von mir noch eine pn auf fb

Lehmi hat gesagt…

Das sieht echt irre aus.
Irre schön :-)
Aber, du, sag mal: sieht man das Muster nur von unten (also nur von der einen Seite) oder auch von der anderen Seite aus, also von oben?
LG Lehmi

Heidi Zahn hat gesagt…

ich hätte da auch lust zu, ich suche gerade sowieso mal neues zum probieren
Lg Heidi

mia hat gesagt…

Interssiert hat mich das schon seit einiger Zeit und dies wäre eine Chance es tatsächlich zu testen.
Meine Farben wären ein helles und dunkles Türkis.
Liebe grüße Margitta

Fusseln+Bienen hat gesagt…

Geil. (Verzeihung) Die Farbe die Stricktechnik und der optische Effekt faszinieren mich ungemein.

LG von Kerstin

Anonym hat gesagt…

Hallo Raphaela
Ich würde mich freuen wenn ich den Schal stricken dürfte.
Meine Farben wären schwarz und weiß
Bin in Facebook unter Doris Zöfele
Glg Doris

Lehmi hat gesagt…

Schön, wenn man das Motiv von oben und unten sehen kann. Ich hab sowas ja noch nie gestrickt, hatte aber ganz spontan eine Idee, was man anschließend daraus machen könnte :o)
LG Lehmi

Raphaela hat gesagt…

Magst du mir deine spontane Idee verraten, Frau Lehmi?
Aber Vorsicht: wenn sie mir gefällt, dann könnte es sein, dass ich sie in einer meiner nächsten Anleitungen verwende — natürlich nur, wenn du damit einverstanden bist. Aber dann wärest du die Erste, die die Anleitung von mir geschenkt bekommt. :-)

Fusseln+Bienen hat gesagt…

Ich würde auch gern mit testen. Voraussichtlich verwende ich selbstgesponnene Wolle in weiß und dunkelgrau. Mal sehen, was kuschlig genug erscheint.

LG von Kerstin

Raphaela hat gesagt…

Kerstin, das ist superlieb von dir — allerdings habe ich heute Vormittag schon von drei auf sechs Testerinnen verdoppelt, weil ich sooooo viele Angebote bekommen hatte. Schade, dass du dich erst so spät gemeldet hast. Als Imkerkollegin hätte ich doch auch gerne mit dir zusammen gestrickt. Aber sechs sind jetzt wirklich schon genügen. Vielleicht beim nächsten Entwurf? Ich möchte in dieser Technik gerne noch mehr machen.
Vielen Dank trotzdem und viele Grüße,
Raphaela
P.S. Heute war ein guter Flugtag für meine Mädchen. Bei dir auch?

Sabine hat gesagt…

Ich würde auch gerne ,aber ich glaube hier sind schon viele eingetragen. Habe es jetzt erst gelesen. Liebe Grüße Sabine

Raphaela hat gesagt…

Ja, Sabine, ich müsste mal einen aktuellen Blog-Beitrag machen: sechs Damen stricken bereits die Blätterranke. Aber vielen Dank für dein Interesse.

Jeannette hat gesagt…

If you still needsomeone and have one in English, I will do it. I will do it in dark green leaves and lighter green for background. I've been knitting for about 50 years.