Donnerstag, 15. September 2016

Im allerletzten Moment . . .

.
. . . hat es Magdalena's kleiner Lucas mit seinem geliebten Riesen-Hamster, der eher eine Mischung aus Biber und Hamster zu sein scheint, noch zweimal in mein Buch "Wollige Hamster" geschafft!

Magdalena hat diesen "Bimster" nach der ganz normalen Grundanleitung gestrickt, jedoch viel dickeres Garn mit entsprechend dicken Nadeln dafür benutzt. Bimster ist etwa 30 cm groß geworden.

Vielen lieben Dank, Magdalena, ich freue mich sehr über diese schönen Bilder von deinem kleinen Mann mit Bimster!

In meiner Handarbeitsgruppe in facebook könnt ihr noch mehr Hamster-Bilder sehen. Und all die vielen anderen, die ich dort noch nicht gezeigt habe, erscheinen dann Ende Oktober in meinem Buch.

Die 96 Innenseiten sind seit gestern nun alle komplett gefüllt mit allen möglichen Anleitungen rund um die putzigen kleinen Nager sowie mit vielen, vielen Bildern. Die ersten 45 Seiten habe ich heute morgen an meine Korrektorin Barbara geschickt, die hoffentlich keine Fehler mehr darin finden wird.

Viel Spaß beim Korrekturlesen, Barbara!

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Das Korrekturlesen macht mir sehr viel Spaß! Die vielen Hamsterbilder sind einfach herzerwärmend. Und ich fühle mich wie beim Ostereiersuchen, weil ich hier und dort doch noch ein verstecktes Fehlerchen finden darf - jedenfalls war das auf den ersten 8 Seiten so ... (Nur schade, dass ich den PC nicht mit hinaus in den herrrlichen Sommergarten nehmen kann, aber so viel will ich Euch verraten: dieses Gartenhamsterbuch wird den Sommer auch im Herbst und Winter in Euer Haus holen, versprochen!)

Raphaela hat gesagt…

Liebe Barbara,
ich bin glücklich, endlich meine Meisterin in Sachen Rechtschreibung gefunden zu haben!

Ganz herzlichen Dank, dass du so eine Pingeltante bist.
Und danke auch, dass du mir endlich beibringen konntest, was ein Genitiv ist. :-)
Man lernt doch niemals aus!