Sonntag, 16. Januar 2011

Die ersten fünf Blüten

Immer nur ewiglange Reihen Himmel stricken wird ja auch irgendwann langweilig, und deshalb habe ich mich mal an ein paar Blüten rangemacht.

Bei mir stehen lauter kleine Körbe und Tüten und Kartons mit Wolle und Handarbeitskram drin rum, und wie ein Eichhörnchen seine Nüsse versteckt, so habe ich überall ein paar gehäkelte Blumen und andere Häkelteile da zwischen drin, weil ich die irgendwann mal ausprobieren wollte. Aber zum Glück habe ich ja nun endlich einen Anlass gefunden, um sie alle zusammenzusammeln und sie ins Blumenbunt-BLÜTENMEER zu nähen.

So wie zum Beispiel diese Blüte hier, die ich gestern Abend mit einem gelben Knopf in der Mitte, einem angehäkelten Zackel-Rand und ein paar Perlen aufgepeppt habe:



Die Anleitung für die ganz rechte Blüte außen und die kleine weiße links darüber, mit den übereinanderliegenden Blütenblättern, ist aus einem englischsprachigen Buch für Irische Häkelspitze, die ich auch sehr hübsch finde. Hatte ich euch schonmal davon geschrieben, dass ich einen ganzen Schrank voller Handarbeits- und Bastelbücher angesammelt habe? Darunter auch einige über "Irish Crochet Lace".

Macht euch keine Sorgen wegen des Himmels: An dem stricke ich nachher auch noch weiter. Zurzeit köchelt gerade ein großer Topf voll mit himmelblauem Färbegut auf dem Herd — neue Wolle für den Himmel.

Aber jetzt, wie blöd, muss ich erstmal was ganz Doofes machen: Abwaschen und putzen! Bäh! :-((

Kommentare:

Torsdag 1952 hat gesagt…

Sei vorsichtig, wer weiss wie das ausgeht wenn man am Himmel arbeitet!!!!

Karten bekommen ???

Gruss Hartmut

Mondelbe hat gesagt…

Huhu Raphaela,
habe auch schon 3 Blümchen gehäkelt.
Och schade...hätte zu gerne auch mal wieder gefärbt. Na vielleicht mal nächste Woche wenn Du Zeit hast?
Ganz liebe Grüße
Chris - die heute auch schon rumgewienert und Wolle sortiert hat.

Sabrina hat gesagt…

Aaaahhhh auch "Irish crochet"
Ich schnalls irgendwie nicht mit meiner seltsamen Anleitung.
Bin auch irgendwie zu doof die Häkelschrift zu entwirren in meinem Kopf. Aber vielleicht setz ich mich nochmal dran. Manchmal braucht man ja nur nochmal versuchen und der Knoten platzt. Bin noch guter Hoffnung. Ich hab auch schon Blümchen im blog. Kannst ja schonmal gucken kommen.
Darf man sich das LOgo schon auf den blog setzen obwohl man noch nix geschickt hat? Weil sonst mach ich das auch!
LG Sabrina

Sabrina hat gesagt…

Jetzt hab ich vergessen zu sagen, daß ich leider keinen Fotografen in der Nähe hatte um die Mütze am Kopf zu knipsen. Mein Mann kam gestern erst heim. Vielleicht gibt es also später noch ein Bild :-)

Dana Craft hat gesagt…

deine blümchen sehen doch schon mal toll aus :-) keine sorge, putzen und zeit für ähnlich-unnötiges verplempern wir leider alle... grüessli, dana