Mittwoch, 30. März 2011

Neue Blumen für das BLÜTENMEER
Heute von Colette
. . . und ein bisschen Werbung für die Glasi


Diese wunderschöne Blütenfülle mit der niedlichen Meerjungfrau kam von Colette Pinkpaillette aus der Schweiz zu mir. Colette scheint genau zu wissen, womit sie mir Freude machen kann: In ihrem Päckchen steckte noch feine "Chocolate Suisse", die ihr hier auf dem Foto zwischen den Blumen sehen könnt. Ganz vielen herzlichen Dank, liebe Colette! :-)


Colette's Päckchen hat mir aber auch schon vor dem Öffnen Freude gemacht — verpackt hatte sie ihre Blumen nämlich in einem Karton der Glasi in Hergiswil. In diese Schweizer Glashütte, direkt am Vierwaldstättersee, führte mich die im letzten Beitrag erwähnte einwöchige Botanikreise mit Gartenfreundin Gabi im Mai 2005.

Einen Besuch kann ich nur jedem allerwärmstens empfehlen (auch ohne, dass ich Schokolade oder irgendwas Gläsernes von der Firma als Gegenleistung für Schleichwerbung bekomme), denn die haben dort ein super-duper Erlebnis- und Mitmachmuseum, das uns beiden sehr, sehr gut gefallen hat.

Hier zeige ich euch mal ein paar Fotos der großen Glas-Kugelbahn auf dem Außengelände:



So funkioniert's:


Wer hat's erfunden?


Und hier noch ein sehr unvorteilhaftes Foto von mir als Zwerg mit Glasschädel:


Bedanken möchte ich mich auch ganz besonders bei Sabrina von Rosalinde Kaffeefleck. Sie hat mir gestern ein Stück Leder zugeschickt, aus dem ich gleich am Nachmittag die beiden Fensterrahmen für das BLÜTENMEER-Schiff geschnitten und diese mit textilen Fensterscheiben und Gardinchen auf den Schiffsaufbau genäht habe. Ich bin sehr zufrieden, sieht richtig toll aus! Danke Sabrina, mit deinem Fensterleder hast du mich ein ganzes Stück voran gebracht. Ich wusste ja lange nicht, wie und woraus ich die Fensterrahmen machen sollte. Und danke schön auch für die Häkelhefte! :-)

Übrigens: In den letzten zwei Wochen habe ich nebenberuflich 86 (!) Stunden an zwei Häkelmodellen für Coats gearbeitet. Seit letzten Freitag bin ich nun fertig und mache am BLÜTENMEER weiter. Auch abends vor dem Fernseher kann ich nicht ohne: Nebenbei stricke ich mir noch aus der im letzten Juli gefärbten und gesponnenen Wolle "Verwelkte Stockrose" diesen Lightning Shawl , den ich hier bei Frau Lavendelblau entdeckt habe.

Sobald das BLÜTENMEER-Schiffchen und seine beiden gestrickten Passagiere fertig sind, zeige ich euch aktuelle Fotos. Und dann werde ich ja auch bald mit dem Aufnähen eurer vielen, vielen schönen bunten Blüten beginnen können.

Vielleicht findet sich ja auch noch eine 30. Blütenmacherin oder sogar ein Blütenmacher? Eine der beiden Sabinen ist ja leider ausgestiegen, so dass ich noch ein Namens-Plätzchen auf der Postkartenrückseite zu vergeben hätte. Wer möchte einspringen?

Kommentare:

kreativgeschichten hat gesagt…

Schön, schön, schön.... ich muss jetzt auch mal unbedingt losschicken.

lg anette

Sabrina hat gesagt…

Wieder soooo tolle Blümchen. Echt schön.
Freut mich, daß die Post diesmal auch in deine Richtung schnell war.
Zeigst du deine Sachen für Coats auch, oder darfst du das nicht?

Neugierige Grüße
Sabrina

Raphaela hat gesagt…

@Sabrina: Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Damen von Coats es nicht gut fänden, wenn ich die Teile jetzt schon zeigen würde. Mir fällt auch gerade ein, dass ich gar keine Fotos der Häkeleien gemacht habe. Aber sobald die Anleitung erschienen ist, kann ich ja mal einen Link setzen. Soviel kann ich ja schonmal verraten: Es wird eine Gratis-Anleitung für Häkelpatchwork werden . . .
Gruß von Raphaela

Silke hat gesagt…

So schoen und so viel Geduld. Ich bin zwar ne Geduldige, aber ich glaube das Haekeln liegt mir einfach nicht so!
Aber bewundern kann ich die ja zu Hauf!

So schoen!!!

huntjeblöm hat gesagt…

Oh, ich bin schon ganz gespannt auf das Endergebnis!

LG,
Britta

♥Bea♥ hat gesagt…

Wieder so wunderschöne Blümchen, meine habe ich auch heute abgesendet. Da bin ich aber auch mal auf das Häkelpatchwork gespannt,
lg bea

pinkpaillette hat gesagt…

Liebe Raphaela
vielen Dank für deinen tollen Bericht. Freut mich, dass dir das Päckchen gefallen hat. Dein Blütenmeer ist ein fantastisches Projekt. Super, dass ich dabei sein darf.
Herzliche Grüsse,
colette

Traudi hat gesagt…

Das sind wieder so schönen Blüten, vor allem die Meerjungfrau ist der Renner.

Viele Grüße
Traudi

Luzia hat gesagt…

Liebe Raphaela, das ist ja wirklich ein tolles Projekt und ich bin begeistert. Leider bin ich näh- und häkeltechnisch eine ziemliche Null, sonst hätte ich sehr gerne mitgemacht. Ich bin schon sehr gespannt auf das große Ganze am Ende. Liebe Grüße von Luzia.

yayitake hat gesagt…

found your site on del.icio.us today and really liked it.. i bookmarked it and will be back to check it out some more later

generic cialis