Montag, 15. August 2011

Direkt aus dem Herzen gerissen . . .

. . . habe ich mir diese schöne bunte Wolle:
 
Zehn wunderschöne bunte Stränge . . .
Den größten Teil der ungesponnenen, bunten Wolle hatte ich mir vor einiger Zeit in einem Tausch-Blog ertauscht, den Rest bei Dora dazugekauft, bzw. aus meinen Vorräten genommen. Als dann meine Gartenfreundin Gabi kam und die bis dahin fertigen Stränge und die ganzen Spulen mit der verzwirnten Wolle an meinem Spinnrad entdeckt hat, hat sie so lange rumgequengelt, ob sie sie mir abkaufen könne, bis ich mich habe breitschlagen lassen. Aber abkaufen geht ja gar nicht, denn diese Arbeit ist doch unbezahlbar (. . . und noch dazu ist Gartenfreundin Gabi meine besten Kundin, die muss man sich warm halten . . . )

Okay, okay, habe ich sie ihr dann eben nachträglich zum Geburtstag geschenkt. Ich hätte eh' nicht gewusst, was ich mir aus dieser fetten bunten Wolle hätte stricken sollen. Sie will sich ein Jäckchen daraus machen.

Tschüss, bunte Wolle . . . *schnüff* . . .

. . . gewickelt zu zehn wunderschönen bunten Knäulen.


Kommentare:

Bine hat gesagt…

Ist das tolle Wolle! Die hätte ich auch sofort haben wollen und garantiert wäre mir was eingefallen, was ich daraus stricken kann. Wunderschön!
LG Bine

huntjeblöm hat gesagt…

Oh, das ist schöne Wolle... was will denn deine Gartenfreundin daraus zaubern???

LG,
Britta

Raphaela hat gesagt…

Hallo Britta,
sie will sich eine kurze Jacke daraus stricken. Wenn sie fertig ist, dann kann ich euch vielleicht ein Bild davon zeigen.
Tschüss und viele Grüße,
Raphaela

meine traumwelt hat gesagt…

na das ist doch ein tolles geschenk. soooo schöne wolle. eine jacke sieht bestimmt schön aus und:
"bunt macht glücklich" :o)
lg, kirsten