Freitag, 9. März 2012

Neues von den Dahlienzüchterinnen


Liebes Dahlienzüchterinnen-Team,

ich freue mich, dass wir ganz kurzfristig noch eine 10. Dahlienfreundin dazu gewinnen konnten:
Herzlich Willkommen im Team, liebe Senna. Deine Dahliensamen 12x 'Orfeo' und 60x 'Mogel-Robert' sind bereits auf dem Weg zu dir, und ich wünsche dir ganz viel Freude und Erfolg mit der Dahlienaufzucht.

Die ersten Samen sind bereits in der Erde: Hier bei Bea könnt ihr sehen, wie ihre "Gewächshäuser" aussehen. Bea hat sich übrigens an den Rat unseres Experten Dahling Hans gehalten und hat spezielle Aussaaterde gekauft. Ich bin schon ganz gespannt, wie lange es dauern wird, bis sich bei Bea die ersten kleinen Keimlinge zeigen werden. Ich habe mir übrigens den Tipp von Hans ebenfalls zu Herzen genommen und mir einen Sack "Anzuchterde" besorgt. War gar nicht teuer — ich hoffe, sie taugt was . . .

In diesem Jahr widme ich mich nämlich nicht nur den Dahlien, sondern ganz speziell auch der Aufzucht von besonders bienenfreundlichen Bäumen: Als wir im letzten Herbst auf dem ehemaligen Buga-Gelände in Magdeburg gewesen waren, habe ich Samen vom Lederhülsenbaum ('Gleditsia') und vom Trompetenbaum ('Catalpa') mitgehen lassen. Davon sind inzwischen schon einige (in der billigen Blumenerde) gekeimt und bereits ein paar Zentimeter groß. Letzen Samstag habe ich dann von einem Imker erfahren, wo bei uns ganz in der Nähe seine Bienenbäume ('Euodia hupehensis') stehen. Davon habe ich mir dann am Abend in völliger Dunkelheit auch schnell noch ein paar Samenstände eingesammelt und bereits 55 Stück ausgesät. Nun werde ich mal ausprobieren, ob die Keimrate in der Anzuchterde höher ausfallen wird.

Laut Mondkalender ist übrigens noch bis Dienstag, den 13. März um 18 Uhr eine gute Pflanzzeit (besonders für Blütenpflanzen vom Sonntag, 11. März, 22 Uhr bis  Montag, 12. März, 17 Uhr.)

Gestern habe ich mit Hans telefoniert, und er hat mir bestätigt, dass sich sein Freund, der professionelle Dahlienzüchter Peter, sehr genau nach diesen Mondphasen richtet. Seht euch seine Dahlien an, und dann könnt ihr ja selber entscheiden, ob das was bringt oder nicht . . . ;-)

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und viel Spaß bei der Aussaat!

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Oooo, mein Wochenende hat es in sich. Sooo viel ist zu tun. Aber ich freue mich heute total auf meine Samenpäckchen.

Liebe Grüße

Anke

Sheepy hat gesagt…

Ja die Bea ist eine ganz Flinke. Ich muss erst noch Erde besorgen, aber bis zum 13. bin ich erstmal auf Wellness- trip, also geht es diesmal nicht mit Mond oder ich warte bis zum nächsten Mal.
Euch auch ein schönes Wochenende
LG Sheepy

Senna hat gesagt…

Hallo Raphaela,

die Samen sind angekommen :) und ich werde bis zum 13. die günstige Mondphase nutzen und den ersten Teil aussähen. Da mich die Mondphasentheorie auch interessaiert, werde ich nach dem 13. einen weiteren Versuch ansetzen.

Noch einmal vielen Dank für die Zusendung und die nette Einführung in das Projekt!

Einen lieben Gruß auch an alle Projektteilnehmer - Senna