Mittwoch, 30. Mai 2012

Granny Squares


Die Turbo-Vielhäklerin Angela, bei der ich immer wieder gerne einen Blick ins Häkelkörbchen werfe, hat mich auf den Geschmack gebracht, Granny Squares zu häkeln. Durch sie bin ich vor kurzem zufällig auf das "Somalia-Granny" gestoßen — und nun kann ich nicht mehr aufhören. Danke Angela, für deinen Hinweis, wo ich die Anleitung dafür finden konnte.

Jetzt überlege ich nur, ob ich noch eine zweite, eher grafische Variante dazunehme, und diese dann immer abwechselnd mit den Blumen zu einer Decke zusammennähe, so schachbrettartig. Bei Angela finde ich ja immer viele tolle Anregungen für die unterschiedlichsten Granny-Muster.

Was meint ihr: Würdet ihr unterschiedliche Grannys häkeln — oder nur diese Blumen?

Kommentare:

♥Bea♥ hat gesagt…

Hallo Raphaela,
wunderschöne Grannys:-)
ich liebe ja das bunte, ich würde Kunterbunt häkeln von allem etwas:-)
Viel spaß weiterhin wünscht dir bea

Alpi hat gesagt…

Oh, das ist je ein schönes Granny ♥
Hmmm, ich finds enorm schwierig das zu entscheiden ohne ein grafisches Granny daneben. Allerdings denk ich dass eine organische Form sich wohl besser mit den Blumen verträgt. Also warum nicht selber entwerfen mit z.B. einem Blatt?

Liebe Grüsse
Alpi

Sabrina hat gesagt…

Die sind aber auch wirklich schön !
Werd ich wohl auch mal versuchen müssen :-)
Aber ich würde kein anderes Muster dazunehmen. Wenn, dann eher ganz viele verschiedene Muster. Das stell ch mir ganz hübsch vor.

LG Sabrina

Sabrina hat gesagt…

Ich reiche ein i nach

Angel hat gesagt…

Hallo Raphaela
;-) Danke für das Wort zum Mittwoch.
Freut mich sehr!!!

Also, ich würde noch eine weitere Variante mit einhäkeln, eine einfarbige.Ich hätte auch schon eine Idee, aber die Anleitung habe ich in meinem Buch von Jan Eaton, da nutzt Sie Dir wahrscheinlich wenig...
Aber nimm mal einen Blick ins Häkelkörbchen ;-)
Und zwar hier:
http://blickinshaekelkoerbchen.blogspot.de/2012/02/riesengranny-kissen.html
Das ist total einfach und fix gehäkelt.Und durch die hervorgehobenen Ecken gibt das ein tolles " Kreuz" muster, wenn Du das zusammenstellst!
Was für Dich?

Sonnige Grüße von Angela

Dana Craft hat gesagt…

liebe raphaela
ich kann mir vorstellen, dass die blumen durch uni grannys im schachbrettmuster schön zur geltung kommen könnten ... frau und mann darf sie doch sehen, gäu? grüessli, dana

Raphaela hat gesagt…

Vielen Dank für eure Tipps.
Angel, wenn du das "Riesen-Granny" meinst, das müsste ich auch ohne Anleitung hinkriegen. Ich bin aber immer noch nicht ganz sicher, ob ich nicht ausschließlich bei den Blumen bleiben werde. Inspiriert wurde ich mal durch Carmens schöne Kissenhülle (http://schweizergarten.blogspot.de/2012/04/buntes-allerlei.html), aber dieses Somalia-Granny finde ich dafür noch schöner. Wahrscheinlich werden mir die Blumen bald langweilig werden, und dann werde ich froh sein, noch eine oder mehrere Varianten häkeln zu können. Mal sehen, wie weit ich kommen werde . . .

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Wie schön!!! Ich würde nur diese bunten Grannys nehmen.
Liebe Grüße,
Markus

hexhex-design hat gesagt…

Sieht so schwierig aus, ist aber einfach wenn man sich das Video anschaut. Werde Abends mal auch versuchen, ich finde auch nur die Blütenform schön, ohne Rahmen. Danke für den Link.

Ich finde das Schachmuster schön, einfarbig und bunt. Bin gespannt, wofür Du Dich entscheidest. Wünsche noch schöne Pfingstferien.
LG Lesley

Raphaela hat gesagt…

Hallo Lesley,
die sind überhaupt nicht schwierig zu häkeln. Ich hatte auch gedacht, die seien komplizierter, aber mit der tiefergestochenen Masche entsteht diese Blütenform fast von alleine. In der letzten Runde häkele ich allerdings keine halben Stäbchen, sondern ganze. Ich finde das schöner. Jetzt ist mir das Weiß ausgegangen. Mist! Muss ich heute Abend mal zu Mutti fahren und ihre Wollvorräte plündern! :-)

Wie "Pfingstferien"? Sind bei euch etwa noch Pfingstferien? Bei uns war nur der Dienstag frei. Und der Große hat ja eh keine Ferien mehr.

Tschüss und einen schönen Tag
wünscht dir, und natürlich auch all den anderen, Raphaela

pinkpaillette hat gesagt…

Wunderschön! Ich würde natürlich auch Bunt häkeln aber nur diese Blume und keine anderen Muster! Liebe Grüsse, colette

Von Herzen ♥ hat gesagt…

Hallo und schönen guten Morgen,
der Kaffe blubbert in der Maschine und weckt die Lebensgeister ,…

Für heute bleibt mir nur mehr dir ein wundervolles und erholsames
Weeckend zu wünschen - mach es Dir urgemütlich daheim, die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

Liebe Grüße von Herzen ♥ Monika

allerlieblichst hat gesagt…

Sind die aber toll, machen richtig Lust auf Häkeln! Ich würde auch kunterbunt mixen. GLG Christiane

Yassi hat gesagt…

oohh diese Blumen-Grannys find ich auch total schick! Die muss ich unbedingt irgendwann auch mal ausprobieren.
Ich würde vielleicht noch eine zweite Sorte Grannys dazu nehmen und dafür dann ein etwas simpleres Muster aussuchen. 1. werden es so unendlich viele Fäden, die die vernähen musst 2. ist es ganz nett zwischendurch auch mal ein Muster zu haben, wo die grannys ratzfatz fertig werden.
Das ist jedenfalls so meine Erfahrung.. (mit meiner immernoch unfertigen Decke...ähem)

Tüt hat gesagt…

Hey!

Ich hab dich mal auf meinem Blog verlinkt, ich hoffe, das ist in Ordnung. Du dienst als Inspirationsquelle ;)
http://tuets.blogspot.de/2012/07/ach-omken.html

Liebe Grüße!