Montag, 12. November 2012

Die da bin ich!

Als ich letzte Woche das Faschingsbild für BettyBlüh gemalt habe, musste ich schmunzeln. Plötzlich fiel mir eine alte Geschichte ein: Vor einigen Jahren hatte ich schonmal eine Faschingsszene gemalt, für das Poppi-Buch Nr. 14 "SUNNY und die SUNSHINE KIDS".


Als das Bild fertig war, stritten meine Nichten Ronja und Marleen wie verrückt darum, wer von den beiden das Mädchen am Anfang der Polonaise sei: "Die da bin ich!" — "Nein, ich!" — "NEIN, ICH!" Und so ging das immer hin und her, immer lauter und energischer. Ich weiß gar nicht mehr, wer von den beiden sich schließlich durchgesetzt hatte, oder ob am Ende sogar eine angefangen hat, vor Wut zu heulen.

Es ging um überhaupt gar nichts, nur darum, wer von den beiden das ihrer Meinung nach schönste Mädchen auf dem Bild sei. Tja, wie Schwestern nun mal so sind. Wer selber eine hat, der kennt solche kleinen Meinungsverschiedenheiten vielleicht auch.

So, das Faschings-Bild ist nun fertig . . . eingescannt, Text dazu gesetzt . . . eben kam die Druckfreigabe . . . und nun ab damit in die Druckerei. Ab Januar 2013 könnt ihr euch dann die neue BettyBlüh (Ausgabe 7) kostenlos in allen ". . . da blüh' ich auf" -Gartenbetrieben abholen.


Übrigens, Pamela, damit das gleich mal klar ist: Die da vorne, die mit den roten Stiefeln und der Bienenhose, DIE BIN ICH! :)

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Ich bin die Prinzessin, ich finde du hast mich gut getroffen ;-)
Außer das ich gelb nicht so mag, natürlich
LG Sabrina

Raphaela hat gesagt…

Ach Sabrina, hättest du mir mal vorher gesagt, dass du gelb nicht so gerne magst. Dann hätte ich dir ein anderes Kleid angezogen. Nächstes Mal frage ich dich vorher, wie du dein Kostüm gerne hättest. :-)
Viele Grüße,
Raphaela

Dana Craft hat gesagt…

☺☺☺
siehste!
keine sorge, hatte keine einsicht in deine dateien, fand nur, dass besagte dame im vordergrund deine kraftvolle energie hat und dir von früheren faschingsfotos von dir her gleicht ☺
reine intuition ☺
grüessli, dana

p.s. die schildkrötenfinkli passen schon nicht mehr, armando hat so grosse füsse, dass sie schon zu klein sind - aber bruderherz hat mir hoch und heilig ein foto versprochen, das er damals, als sie noch passten, gemacht hat... bis auf weiteres in diesem theater, also ☺

Raphaela hat gesagt…

(" . . . fand nur, dass besagte dame im vordergrund deine kraftvolle energie hat und dir von früheren faschingsfotos von dir her gleicht . . ")

Dana, du Schmeichlerin! So sehe ich doch gar nicht aus. Aber darum ging es bei Ronja und Marleen ja auch nicht. Die sahen ja auch nicht so aus, wie das Mädchen auf dem Bild. Die wollten nur jede die Schönste sein und das tollste Kostüm anhaben. :-)

Vielleicht findet sich für die Schildkrötenfinkli ja ein neues Baby?

Tschüss, Raphaela

hexhex-design hat gesagt…

Ja zum Glück habe ich ein Kind. Das Bild wirkt mit Rahmen anders als ohne.
Da sieht man wie viel Arbeit in so einem Bild steckt, Schritt für Schritt kommt man zum Ergebnis.
Danke fürs Zeigen.
LG Lesley

beby-piri hat gesagt…

Malst du mich auch mal ??? Ich wäre gerne gross, schlank, blond, würde gerne eine Maske aus Venedig tragen und das passende üppige Kleid dazu mit viel Samt und Glitzer. Damit man mich erkennen würde, darfst du mir abstehende Ohren malen..... hach, ich liebe die freie Feder... Piri