Montag, 19. November 2012

Die zweite Illusion . . .

. . . die ich als Übung nach dem Tutorial "Cubes" von Woolly Thoughts gestrickt habe.


Mit der Technik der Illusions-Strickerei lassen sich drei Farbstufen darstellen: Dunkle Flächen, helle Flächen und die Zwischentöne.


In diesem kleinen Beispiel mit den Würfeln finde ich, dass man die Zwischentöne nicht unbedingt so gut erkennen kann. Für die Darstellung von Bildern, die dann auch auf viel größeren Flächen gestrickt werden, sind die Zwischentöne wahrscheinlich besser geeignet — wie zum Beispiel bei der Baby-Decke mit dem Hasen oder dem Tiger-Kopf. Bei diesen kann man die drei Farbtöne sehr gut unterscheiden.


Wie die vorherige Übung mit dem Kreis ist mein Bild mit den Würfeln nur 20 x 20 cm groß. Ich habe es auf einen Keilrahmen aufgezogen.

Jetzt weiß ich, wie's funktioniert und bin schon dabei, eine Illusion nach eigenen Entwurf zu stricken.

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Das ist wirklich faszinierend, liebe Raphaela. Was es aber auch alles gibt.

Fröhliche Grüße

Anke

♥Bea♥ hat gesagt…

Das schaut ja super aus, viel spaß weiterhin wünscht dir bea

Sabrina hat gesagt…

Sieht prima aus. Der Kreis auch. Ich hab mal den Eiffelturm in Topflappen gestrickt. Allerdings nur in einer Farbe, das Prinzip war aber gleich.
Das ist mir aber zu anstrengend immer aufzupassen wo ich dran bin, Maschen zählen, etc.
Aber auf deine Eigenentwürfe bin ich mehr als gespannt.

Der Spinnkurs war übrigens prima.
Vielleicht zeig ich mal ein Bild von meinem ersten Garn :-) Eine Handspindel ist auch mit zu mir nach Hause gefahren und will beübt werben. Und irgendwann versuch ich dann Katzenhaare.

LG Sabrina

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Das macht einen ja richtig wuschig... Aber total klasse!
Das mit den 4000 Kilo ist kein Joke. Ich freu mich schon darauf.
Werde Bilder zeigen.
LG Elke

simpleSimplie hat gesagt…

Wow, das sieht ja wirklich toll aus - echt verblüffend, was man mit einem "kleinen" Trick erreichen kann.

Viel Spaß beim Austüfteln eigener Illusions-Muster!

Liebe Grüße,
Petra

Claudis Nähfüßchen hat gesagt…

Das hat mich schon lange beeindruckt, toll umgesetzt.
Herzliche Grüße
claudi