Montag, 28. Januar 2013

In absoluter Rekordgeschwindigkeit . . .

. . . hat unsere Späteinsteigerin Bärbel am Wochenende ein entzückendes Gold-Gecko-Weibchen aus iranischer Fallschirmseide gehäkelt. Dabei hat sie sogar eine eigene Abweichung eingebaut: Ihre Mrs. Gecko hat ein offenes Mäulchen bekommen.


Noch viel mehr Fotos dieses prächtigen Exemplares, das eine Halskette trägt und sogar beim Nageldesigner war, könnt ihr in Bärbel's Blog bewundern.

Zwei weitere Gecko-Weibchen, in absoluten Knaller-Tussi-Farben, sind noch in der Entstehung. Claudi, ich freue mich schon auf die Fotos deiner fertigen Gecko-Zwillinge.

Für alle, die noch am Häkeln sind: Bärbel und Anke haben noch zwei kleine Fehlerchen in der Anleitung gefunden. In den verkürzt gehäkelten Reihen 165 und 171 müssen natürlich statt der angegebenen 5, bzw. 3 Luftmaschen am Ende der Reihen jeweils nur 1 Luftmasche zum Wenden gehäkelt werden.

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Die Gecko-Dame ist ja der Hammer! Bärbel hatte nicht nur eine Turbonadel, sondern sie hat ihre Mrs. auch wunderbar in Szene gesetzt.

Leider werde ich heute Abend nicht zum Häkeln kommen, da ich unterwegs bin. Ich denke aber, morgen folgen die restlichen Füße/Beine dem einen fertigen...

Allerbeste Grüße

Anke

Sheepy hat gesagt…

Och wie toll, meiner kommt nicht voran.
Lg Sheepy

Suserl hat gesagt…

Wahnsinn! Der sah auf dem kleinen Vorschaubild in meiner Blogliste aus wie echt!
Klasse!

LG Susi

Bärbel hat gesagt…

Das freud mich das Mrs. Gecko so gut ankommt.
@ Susi
Ob du es glaubst oder nicht, wenn ich Mrs. Gecko anfaße denke ich das könnte auch ein echtes Tier sein. Wenn ich sie in die Hand nehme dann eigentlich auch nur an den Stellen wo ich ein echtes Tier anfassen würde um es hoch zunehmen.....Diese Art Gecko zu häkeln kommt einem echten Gecko sehr nahe.... ☺
Lg
Bärbel

Angel ( a ) hat gesagt…

Schaut witzig aus...
An solch ein Tierchen traue ich mich aber nicht ran!
Wünsche Euch noch viel Spaß beim häkeln.
LG Angela

Raphaela hat gesagt…

Angela, du als absolute Turbo- und Alles-Häklerin traust dich an das Tierchen nicht ran? Das ist doch nicht dein Ernst, oder? :-)
Du kannst es ja mal versuchen. Wenn du möchtest, dann maile ich dir die Anleitung sofort zu.
Tschüss und viele Grüße,
Raphaela

Angel ( a ) hat gesagt…

Das ist mein voller Ernst :-(((
Ich kann Amigurumis nicht Zusammenhäkeln.Das häkeln ist kein Thema...aber der Rest.
Hab gerade erfolgreich 2 Angry Birds geschafft... Waren nur Kugeln...
Auch 2 Cupcakes hab ich geschafft...mehr noch nicht!
Peinlich ... Ich weiß...

la stella di gisela hat gesagt…

Das sieht genial aus! Aber das wäre für mich zu zeitaufwändig......ich bewundere echt jeden, der häkelt und strickt.
Übrigens hattest du recht, was mein Schlafi-Motiv betrifft. Und auch noch mit der absolut perfekten Begründung.....woher kennst du mich???? ;-))))
Kannst Fotos im Blog sehen!
Liebe Grüße
Gisela

hexhex-design hat gesagt…

Hallo Raphaela,

sorry, ich komme gar nicht dazu Dein Gecko zu verfolgen.

Was das Verfolgen der Blogs angeht, ich musste bei mir viele Blogs neu speichern, die sind plötzlich weg gewesen von meiner Seitenleise, nur merkt man das nicht immer gleich. Das könnte beim Blogger liegen, warum Du meine Neuerungen nicht siehst.
LG Lesley

Bärbel hat gesagt…

Hallo Raphaela,

ich habe Mr.Gecko gestern Abend auf die Nadel gebracht wenn du schauen möchtest... www.derschönsteknotenderwelt.de

Du hast einfach ein wundervolles Teil kreiert.

LG
Bärbel

Irene hat gesagt…

Ich habe eben deinen wundervollen Blog entdeckt und der goldene Gecko ist einfach traumahft schööööööööön.

LG Irene