Sonntag, 24. Februar 2013

Ich liebe solche Tauschgeschäfte!


Das sind die Kammzüge, die mir Christina für den Kürbis-Cowl geschickt hat.

Die Farben sehen in Echt genauso schön aus, wie ich sie bei ihr im Blog gesehen habe. Die Entscheidung fiel mir sehr schwer, weil Christina so viele tolle Färbungen im Angebot hat.

Schließlich habe ich mich für "Koralle" und "das kleine Türkis" entschieden — so ähnlich hatte ich mir die Farben nämlich für meine eigene Färbung auch vorgestellt.

Danke schön, liebe Christina, für diesen gelungenen Tausch! :-)

Kommentare:

nana-spinnt hat gesagt…

passt ja hervorragend zu Deinen Blogfarben!

LG Heike

Lehmi hat gesagt…

Da bleibt doch nur eins zu sagen:

Du wirst einen wunderschönen Sonntag haben, heute :-)

Viel Spaß und liebe Grüße
Lehmi

Ella Umbrella hat gesagt…

Boah, wundertolles Türkis! Gefällt mir ;) Wünsche dir viel Spaß beim "Spinnen" ;)

LG, Ela

mamalu-und-lu hat gesagt…

Liebe Raphaela, der Kammzug im Schnee sieht doch wieder etwas anders aus... aber dennoch so, wie in Echt!!

Eine wirklich lebendige Färbung... die werde ich nochmal versuchen, denn mir gefällt sie nach wie vor selbst so gut!

Ich bin schon sehr gespannt, wie dein versponnenes Garn aussehen wird.

Und übrigens: Dein Cowl wärmt mir in den letzten Tag wunderbar Hals und Nacken - keine Spannungskopfschmerzen mehr seitdem!!

Ein Foto zeige ich aber auch noch auf meinem Blog.

Danke dir auch nochmal für diesen schönen Tausch!!

Ach ja, was ist das für ein Strickmuster beim Cowl? Würde gerne das Muster für passende Stulpen abändern...

LG, Christina

Sabrina hat gesagt…

Ja, ich weiß was du heute machst :-)

Und wenn du fertig gesponnen hast, guck dir mal pinterest an. Aber nur fürs Protokoll, das hat einen sehr hohen Suchtfaktor. Nicht, daß es nachher heißt, hättest du ja sagen können.

Wird das mal das Vogeltuch?
Ich bin ja gespannt.

LG Sabrina

Raphaela hat gesagt…

@Christina: Und wenn es versponnen ist, sieht es wieder ein bisschen anders aus. Halbe Spule ist schon voll. Ich habe noch ein bisschen grau und naturweiß mit reingemischt. Das Strickmuster ist von Anett. Guck dir mal meinen Beitrag an, da ist ein Link drin, der dich zum Blog von Anett führt. Von da aus kommst du zu ihrem kostenlosen Muster.

@Sabrina: Jawoll, das wird für die Federn des Vogeltuches! :-) Der Hintergrund wird dann in einfarbigem Sockenwoll-Dunkelbraun.

Raphaela hat gesagt…

@Christina: Ich glaube, Anett hat die Anleitung für den Cowl jetzt ganz rausgenommen, wegen des Wirbels, der darum gemacht worden ist. Vielleicht habe ich die Anleitung noch gespeichert, dann kann ich sie dir schicken.

Irene hat gesagt…

Uj klasse Farben

LG Irene