Montag, 4. März 2013

Versponnen und verzwirnt . . .

. . . sehen "Koralle" und "das kleine Türkis", die ich mir von Christina ertauscht hatte, jetzt so aus:


Ich habe noch ein bisschen Grau und Weiß aus meinen Beständen mitversponnen und das Ganze dann mit einem feinen weißen Overlock-Baumwollgarn verzwirnt.


Mein Jumbo-Royal-Wollwickler ist gerade auf Besuch bei Frau Eusebia Blumenstengel. Deshalb hier ein liebevoll von Hand gewickeltes Knäuel, knapp 260 Gramm schwer.

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

260g? Da hast du aber eine große Hand zum Wickeln gebraucht :-)
LG Lehmi

Dana Craft hat gesagt…

schöne farbzusammenstellung, liebe raphaela ☺ bin gespannt, was du damit zauberst
grüessli, dana

Sabrina hat gesagt…

Ich glaube ich kann es schon zwitschern hören :-)

LG Sabrina

hexhex-design hat gesagt…

wow, da hast Du aber gewickelt. Die Farben sehen schön aus, weißt Du schon was Du daraus stricken möchtest? Bei uns scheint die Sonne gerade so toll, da mag ich gar nicht stricken.
LG Lesley

harzifant hat gesagt…

Das sieht toll aus! Genau die Farben meiner "Großen"! Ich bin auch schon sehr gespannt, was daraus entstehen wird.... LG, Andrea

Sheepy hat gesagt…

O wie passend zum Wetter. herrlich.
LG Sheepy

Suserl hat gesagt…

Wunderschöne Farben, erinnern mich an ein Mineralgestein, Aurichalcit.
Schau mal, 4. Reihe von oben, ganz rechts:
http://www.mineralien-fotos-max-kern.com/ein-mak-bilder-amerika-4/index.html

LG Susi

mamalu-und-lu hat gesagt…

Wow, das Garn ist toll geworden! Bin sehr gespannt, was du daraus strickst und wie sich dann der Farbverlauf auch mit dem Grau und weiß macht.

LG, Christina

Ella Umbrella hat gesagt…

Huhu Raphaela,

toll sieht das aus! Hoffentlich zeigst du uns bald was daraus wird :)
PS: Hermes könnte heute hier gewesen sein, aber keine Nachricht im Briefkasten...
LG, Ela