Samstag, 9. November 2013

Frau Blumenbunt ist jetzt in facebook


Ich weiß nicht wie, aber irgendwie habe ich es gestern endlich geschafft, mir in facebook eine eigene Seite einzurichten.

(An dieser Stelle mal ein Dankeschön an meinen überaus liebreizenden Berater, der immer so geduldig mit mir ist, und sich NIEMALS über mich lustig macht, weil ich mich mit diesem ganzen blöden Computerkram eigentlich überhaupt gar nicht auskenne und in der Zeit, in der ich hier gegen die Tücken der Technik kämpfen muss viel lieber strickend auf dem Sofa säße und dabei Schokolade äße, anstatt mich mit der Einrichtung blöder facebook-Seiten herumzuschlagen . . . *grmpf*!)

Zur Feier des Tages möchte ich euch heute gerne eine von meinen Anleitungen schenken.
Ihr werdet es sicher verstehen, dass das nicht funktioniert, ohne euch auf meine niegelnagelneue facebook-Seite zu locken. :-)

Hier geht's lang:
++++++++++++++++++++++++++++++++++
www.facebook.com/Blumenbunt
++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ach, und über ganz viele "Daumen-hoch's" würde ich mich nach all der Plackerei natürlich auch sehr freuen. Dankeschön! :-)

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Na dann, Daumen hoch!

:-)

Was machen die Engel?

LG Sabrina

Raphaela hat gesagt…

Danke, Muse! :-)
Fast fertig, fehlen nur noch die Flügel und ein Kleid. :-) Magst du probehäkeln?

Sabrina hat gesagt…

Immer ;-)

Renate Hirschleber hat gesagt…

Hallo Raphaela, inzwischen habe ich in *Renis Scharzwaldgeschichten* neue Geschichten einstellen können.
Denn auch ich wäre ohne einen *guten Geist* nicht mehr in meinen eigenen Blog gekommen da ich irgendwie das Passwort samt Adresse verdaddelte.