Dienstag, 12. November 2013

Spargelzeit!


Am letzten Mittwoch begann für mich
die Spargelsaison 2014


Ich war mal wieder zu Gast auf dem »Ahlemer Profi-Tag Spargel«, ausgerichtet von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Dort habe ich, wie in jedem Jahr, eine ganze Menge über die Vermarktung von Spargel, über unterschiedliche Spargelsorten, über deren Anbaumethoden und noch ganz viel Interessantes über diverse Marketingstrategien in der Landwirtschaft gelernt.

Außerdem durfte ich dort für den Fargesia-Verlag den neuen SPARGEL-TARZAN präsentieren.
Für diese inzwischen schon 9. Ausgabe, die erscheinen wird, sobald die ersten Spargelköpfe das Licht der Welt erblicken, waren wir Ende Mai zu Besuch bei  Spargel-Elke gewesen und haben bei ihr nicht nur lecker Spargel gegessen, sondern auch eine ganze Menge toller Fotos geschossen. Außerdem habe ich bei ihr zum allerersten Mal in meinem Leben gestochen . . .
(Danke schön nochmal für diesen wirklich sehr gelungenen Spargel- und Wolle-Tag, liebe Elke!)



Hier könnt ihr Elke in Klein schon auf der Titelseite sehen — und im Innenteil wird es dann noch mehr über sie und ihre großen Spargelfelder geben.



Ganz neu in diesem Jahr war unsere Standdeko:
SPARGEL-TARZAN als lustige Handpuppe zum Selbersträkeln!
Die Anleitung dafür ist ab sofort erhältlich in meinem DaWanda-Shop und in meinem ravelry-store.



In diesem Sinne:
Spargel, Spargel, Hurra!

Kommentare:

Geli Montclain hat gesagt…

...ach sieht das wieder alles toll aus Raphaela, ich mag ja Spargel sehr, esse zu dieser Zeit sehr viel und finde auch immer wieder neue Rezepte dafür...du hast ihn nun auf eine ganz besondere Art verewigt, sehr schön und lustig sieht das alles aus...

lG Geli

WolleWahn hat gesagt…

Du bist ja unglaublich!
In der Vor-Weihnachtszeit an Spargel denken und dann noch sowas tolles zu sträkeln, einfach klasse!
LG Ulla

Raphaela hat gesagt…

Danke schön, ihr beiden! :-)

Ja, Ulla, bei mir ticken die Uhren immer ein bisschen anders — so ist Weihnachten bei mir auf dem Zeichentisch schon lange vorbei!
Da ist schon der Frühling eingekehrt.

Svanvithe hat gesagt…

Ich schäle total gerne Spargel, doch ich esse überhaupt keinen...

Spargel-Tarzan schaut aber richtig fesch aus.

Fröhliche Grüße

Anke

Sabrina hat gesagt…

Spargel, Spargel, Hurra!
Das ist auch gut :-)
Gretel hat schon einen Kopf. Wenn ich noch jemanden finden würde der mir Kleider strickt, dann könnte ich echt in Massenproduktion gehen.
Was hälst du von einer Erweiterungsanleitung für ein gehäkeltes Kleid 8) ?
In freudiger Erwartung
Sabrina

hexhex-design hat gesagt…

Die kleinen Handpuppen entwickeln sich als tolle Idee, Du kannst sie eigentlich umwandeln wie Du magst. Die sind sehr gut gelungen.
LG Lesley

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Na das sieht ja sowas von Vielversprechend aus!!! 'Ich freu mich jetzt schon auf den neuen Tarzan!!!!! An Spargel kann man immer denken, und er schmeckt auch aus der Truhe, wenn man ihn richtig zubereitet. Das Frostwasser abspühlen und dann in kochendes Wasser mit reichlich Salz und Zucker mit etwas Butter für 5-6 Min garen. Lägga
Ganz liebe Grüße und nochmal tausend Dank für den schönen Tag im Mai
Elke