Donnerstag, 12. Dezember 2013

Feuerflügel


Oooooch, der niedliche kleine Engel, den ihr am nächsten Sonntag sehen werdet, der hat sich seine Flügelchen verbrannt. Wie schade!


Und diese zickige Undercover-Muse, die diesen armen Engel zu verantworten hat, die verharrt noch immer in Schockstarre, schämt sich für mich und nimmt seine Kündigung nicht zurück. Na, auch egal, dann kann ich diesen schönsten aller Engel für mich behalten. Auch gut. ;-)

Kommentare:

Fusseln+Bienen hat gesagt…

Ups, hat den Engelchen herumgekokelt? Das ist aber schade.

LG von Kerstin

WolleWahn hat gesagt…

Klingt voll dramatisch!!
Gibt es dann auch bald Teufelchen bei dir? Irgendeiner muss doch für das Feuer verantwortlich sein.
LG Ulla