Donnerstag, 13. März 2014

Bald ist Ostern!


Lavendel, Rosenblüten, Waldmeister, Thymian — im Bauch vom Schnupperhasen SCHNÜFFEL versteckt sich ein kleines Kissen. Das kannst du mit duftenden, getrockeneten Kräutern oder Blüten füllen, so wie du es am liebsten schnuppern magst.




Am Rücken des Schnupperhasen ist eine Klappe, die mit Druckknöpfen verschlossen wird. Unter der Schulter ist der Körper geschlossen, so dass die Füllwatte nicht in den Bauchraum quellen kann. Und oberhalb der Beine ist er auch zu. Der Bauchraum ist also völlig frei, damit dann ein kleines Duft- oder Körnerkissen reingesteckt und nach Bedarf jederzeit ausgewechselt werden kann.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Ab sofort gibt es die 9seitige Häkelanleitung für den Schnupperhasen SCHNÜFFEL in meinem Ravelry Store und in meinem DaWanda-Shop.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kommentare:

Dana Craft hat gesagt…

wie süss, liebe raphaela! ein hübsches, duftes osterhasi, grossartige idee!
lustigerweise habe ich grad gestern überlegt, dass ich für mein patenkind ein häschen machen möchte, mit wärmekissen drin und einer möglichkeit, den schnuller zu befestigen, aber nähen natürlich, häkeln ist ja nicht mein ding... ☺
du inspirierst mich also wieder mal ☺
grüessli, dana

BärbelH hat gesagt…

Was für eine Klasse-Idee! Und so ein hübscher Hasi, der stickt bestimmt so manchen Schoko-Hasen aus!
Liebe Grüße Bärbel

Raphaela hat gesagt…

Liebe Dana, das freut mich sehr, dass ich dich mit Schnüffel inspieren konnte.

Liebe Bärbel, vielen Dank! Ich freue mich, dass er euch gefällt. Ich war mir nämlich nicht so ganz sicher, ob das mit dem Kissen im Bauch eine gute Idee ist — aber ich fand, das ist vielleicht mal was anderes.

WolleWahn hat gesagt…

Ich finde die Idee mal wieder super!
LG Ulla

bunte Wollmaus hat gesagt…

Oh wie süß, wunderschöne Häschen.

Gruß bunte Wollmaus