Freitag, 1. August 2014

Kleiner Sockenwoll-Gecko


Dieser kleine Gecko ist eine Sonderanfertigung für ein kleines Mädchen zur Einschulung. Gehäkelt aus dünner Sockenwolle und mit vielen kleinen rosanen Rocailles auf seinem Rücken.

Ein weiteres kleines Sockenwoll-Exemplar in einer ganz anderen Farbe werdet ihr mit Anleitung in einer der nächsten Ausgaben des Handarbeitsheftes Anna finden.


Wer ihn schon jetzt nachhäkeln möchte, findet die Gratis-Anleitung noch immer zum kostenlosen Download in meinem Blumenbunt-Ravelry Store.

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Toll sieht er aus und wird das kleine Mädchen bestimmt erfreuen. So wie mein Ecki, der sich immer noch sehr wohl fühlt im Norden.

Fröhliche Grüße

Anke

RitaGri hat gesagt…

Ganz bunt und lustig ist der Kerl.

hexhex-design hat gesagt…

Das ist eine gute Idee, ich finde ein handliches Exemplar sehr praktisch. Ideal für Sockenwolle.
LG Lesley

Raphaela hat gesagt…

Ich muss dich aber warnen, Lesley, ihn aus Sockenwolle zu häkeln, ist eine ziemlich fitzelige Sache, besonders bei den Füßen.

hexhex-design hat gesagt…

Keine Sorge liebe Raphaela,
ich werde ihn nicht aus Sockenwolle häkeln, ich finde ihn aber sehr schön so in den Farben, die natürlich entstehen. Zur Zeit fehlt mir die Zeit zum Häkeln oder Stricken.
LG Lesley

hexhex-design hat gesagt…

Keine Sorge liebe Raphaela,
ich werde ihn nicht aus Sockenwolle häkeln, ich finde ihn aber sehr schön so in den Farben, die natürlich entstehen. Zur Zeit fehlt mir die Zeit zum Häkeln oder Stricken.
LG Lesley

La souris perlée hat gesagt…

Hello,
This gecko is really beautiful, and I know lot of people who wish to do it, but we can't find it in french... do you agree i translate it, and publish it on my website ?
thanks for answering :)

Raphaela hat gesagt…

@La souris perlée:
Thank you very much for your compliment to my Gecko Frecko. :-)
Please, would you be so kind and send me an eMail?
I will answer you because of your question, to translate the pattern.

My eMail is: raphaela.nickel@online.de

Anonym hat gesagt…

Hallo. Super Sachen. Möchte gleich zum Problem kommen, da ich am verzweifeln bin. Seit Tagen häkel ich am Gecko Frecko, da mein Bruder sicg einen gewünscht hat. Bin blutige Anfängerin aber bis zu Noppe Nummer vier hat es super funktioniert. Aber dann ging es los. Die Noppen verteilen sich danach auf dem ganzen Körper Kreuz und quer. Acht mal hab ich alles komplett aufgeribbelt und nach dem zehnten Mal bin ich zu dem Entschluss gekommen statt 31 Maschen nur noch 27 zu machen. Ist das ok? Und warum verteilen sich die Noppen bei mir so fürchterlich? ??? Da ich es genauso machen möchte wie ihre Anleitung nervt es mich dass ich es nicht so hin bekomme wie Sie :( :( :( :(

Raphaela hat gesagt…

Hallo Anonym ;-)
ich würde dir ja gerne helfen, aber so anonym finde ich das irgendwie so unpersönlich.

In Facebook gibt es eine nette Gruppe, dort könntest du alle Fragen stellen, und dort bekommst du immer schnelle Hilfe. Entweder von mir (wenn ich gerade da bin), oder von einer der anderen Damen, die den Gecko schon gehäkelt haben. Sicher finden wir dann auch heraus, warum sich die Noppen so unkontrolliert auf dem Körper verteilen.
Mit weniger Maschen würde ich nicht weiterhäkeln, sonst kommt die ganze Anleitung später nicht hin.

https://www.facebook.com/groups/Blumenbunt.Puppen/