Mittwoch, 19. Januar 2011

Neue Blumen für das BLÜTENMEER
und der erste Fisch


Gestern hatte ich euch ja davon geschrieben, dass ich am Sonntagnachmittag, nach meiner Blaufärbe-Aktion, zu meiner Mutter gefahren bin, um mir Nachschub an Hellblau für den Himmel zu holen. Übrigens hatte ich euch verschwiegen, dass ich bei dieser Gelegenheit auch gleich noch einen Haufen goldigen Gelbes für die Sonne mitgenommen habe — sowie Mutter's Blumen und ihren ersten Fisch. Ist der nicht herzallerliebst geworden? Ich finde diesen "Nemo" total süß!

Außer meiner Mutter waren auch noch Christina von "WoolBizarre" und Sabrina von "Rosalinde Kaffeefleck" mit ihrer Irischen Häkelei und ihren Blumenspielereien sehr fleißig. Schaut euch mal ihre Blumen an. Toll!

Ich häkele übrigens gerade an einer überaus kitschigen, gelb-goldenen Sonne (Durchmesser = 67 cm!), die ich dann in den Himmel einbauen werde. 

Ich erkenne es schon jetzt: Dieser Wandbehang wird eine Ansammlung üppiger Kitschigkeit. Schööööön!!! :-)

Kommentare:

spinngruppe reelsen-die Wollküren hat gesagt…

Hallo Raphaela, ich habe jetzt auch Muster gefunden und werde in der nächsten Zeit beginnen. Ich finde die Idee grandios und freue mich, dabei sein zu dürfen. LG Sabine

Sabrina hat gesagt…

Der Fisch ist ja echt Zucker! Ich hatte überlegt ob Bienen gut in ein Blumenmeer passen würden ?!
Aber das passt wohl nicht mehr mit den Fischen zusammen, oder?

Die Handarbeitszeitungen gibt es stapelweise. Die Jahrgänge kann ich dir leider nicht sagen, hab noch nicht alle durch ;-) Aber da meine Oma erst relativ spät mit Stricken etc. angefangen hat, denk ich mal das sie in den 80er anfangen. Ein paar hab ich aus den 60er- 70er Jahren ausgegraben. Das sind aber nur einzelne. Wenn du näher wohnen würdest, würd ich dich glatt mal mitnehmen ins Haus. Ich glaub du hättest Spaß.

Und das mit den Karten hättest du nicht schreiben sollen, ich muß immerzu an Weihnachtskarten denken. Mein Mann hält mich schon für bekloppt! Wenn was meiner Meinung nach brauchbares bei entsteht, meld ich mich bei dir.

LG Sabrina

meine traumwelt hat gesagt…

ich habe auch schon die ersten 5 blüten fertig und werde sie später in meinem blog zeigen! der fisch ist goldig!!!
lg, kirsten

Fadequeen hat gesagt…

Ich habe ja gesagt ich sticke Fische ;) Grööööööööööööhl, was dachtest du denn ?
Werde den Ersten Umschlag heute abend verschliessen und absenden ;)

Dann kannst du mir sagen ob ich noch mehr Blumen Sticken oder häkeln soll und ob du noch mehr Fische Brauscht ?

Denn ich will ja ned den Ganzen Wandbehang alleine Bestücken ;)

Liebs gruessli Sandra

Traudi hat gesagt…

Hallo liebe Raphaela,
der Fisch ist sicher ein Verwandter von Nemo. :-)
Der ist ja süß.

Ja, und ich habe auch schon die ersten 6 Blüten fertig gehäkelt. Ich will auch versuchen, welche zu nähen bzw. zu applizieren.
Meine Tochter habe ich auch animieren können, sie ist nun auch feste am Häkeln.
Macht Spaß!

Viele Grüße
Traudi