Dienstag, 2. August 2011

Ein neuer Fisch . . .

. . . fürs Blumenbunt-BLÜTENMEER:



Meine Schwester, die sonst handarbeitsmäßig sehr, sehr wenig bis absolut überhaupt rein gar nichts am Hut hat, hat sich beim wiederholten Anblick des Blütenmeeres (und inspiriert durch Petras schönen Fisch) doch noch dazu berufen gefühlt, einen Patchwork-Fisch beizusteuern. Und dann auch noch so einen fitzeligen aus so vielen kleinen Teilen. Danke schön, Pammi! :-)

Ja, es geht voran mit dem Blütenmeer, wenn auch recht langsam und in kleinen Schritten. Es ist doch viel aufwändiger, eure vielen Blumen, Blüten und Fische aufzunähen, als ich es gedacht hatte. Aber ich gebe nicht auf und mache tapfer weiter! Letzte Woche hat mir meine Mutter geholfen und zehn Blumen aufgenäht. Der Meeresspiegel steigt an . . .

Kommentare:

Svanvithe hat gesagt…

Es verdient wirklich Bewunderung, wenn jemand, der nicht handarbeitet, so einen tollen Fisch näht. Echt KLASSE!

Begeisterte Grüße

Anke

Sabrina hat gesagt…

Hallo Raphaela,
sehr schöner Fisch.
Und zum Blütenmeer halt ich mich an die Worte von Wizo:
Bleib tapfer!
http://www.youtube.com/watch?v=3U7hzUimlEI
LG Sabrina

Traudi hat gesagt…

Hallo liebe Raphaela,
das ist ein schöner Fisch geworden, der gut dazupasst. Und ein Patchworkfisch fehlt ja auch noch in der Sammlung. :-)

Clumsy hat gesagt…

Liebe Raphaela,

vielen lieben Dank für den netten Kommentar auf meinem Blog. Ich habe mich sehr gefreut.

Leider hat die Aktion keinen Blog oder Ähnliches, sondern nur die Facebook-Seite. Aber sobald ich was herzeigen kann (Blog, HP, etc.) erfährst du es!

Vielen lieben Dank auch für die Erlaubnis, die Anleitung als Download bereitzustellen.

Liebe Grüße
Claudia

rita hat gesagt…

der Fisch ist wirklich toll, der würde tom auch gefallen
tolle Aktion