Mittwoch, 23. November 2011

"LENA sucht textile Weihnachtskarten" . . .

. . . diesen Aufruf hatte ich Anfang des Jahres gepostet und euch gefragt, wer Lust hätte, sich an der internen Ausschreibung der LENA-Redaktion zu beteiligen. Leider war euer Interesse daran nicht so ganz groß gewesen — aber ich habe etwas beigesteuert:

(Foto aus ANNA 12/2011, Seite 29: "Schmucke Bäume")




In der aktuellen Ausgabe der Handarbeitszeitschrift ANNA könnt ihr nun meinen modernen Weihnachtsbaum in Brügger Häkeltechnik mit 22 Wachsperlen als Christbaumkugeln und der Anleitung zum Nacharbeiten finden.

(Und falls ihr euch wundert, warum dieser Weihnachtsbaum nun in der ANNA erschienen ist: Die LENA und die ANNA haben sich vermählt und erscheinen künftig unter einem Namen.)

Man sieht es ihm auf den ersten Blick
nicht an, aber dieser Prototyp hat mich
echt viele Nerven gekostet.

Kommentare:

RitaGri hat gesagt…

Der geschmuckte Weihnachtsbaum ist sehr schön!
LG Rita

Geli hat gesagt…

an solchen Sachen kann ich mich nur vom Hinsehen erfreuen Raphaela, da ich von Handarbeit aber wirklich keine Ahnung habe und es nun im Alter auch nicht mehr lernen mag, aber dein Bäumchen strahlt wunderbar...lG Geli

Sabine hat gesagt…

Liebe Raphaela.....
hast DU die Exemplare in der Zeitschrift entworfen????
Ich habe die Zeitschrift....schon seit Jahrzehnten abonniert!!! Es sind so viele tolle Ideen.....die man bis Weihnachten kaum noch bewältigen kann!!!
Ab so ist das....mit den Zeitschriften.
Mal sehen.....was ich bis zum nächsten Jahr hinbekomme??
Im Moment häkele ich immer noch an den Schneemännern aus dem Heft 11!!!!!
LG Sabine

Raphaela hat gesagt…

Hallo Sabine,
ja, diesen Baum habe ich gehäkelt — dreimal! Einmal zum Ausprobieren, wie das alles mit den Zacken und den Biegungen hinkommt, und dann noch zweimal für das Heft: Einmal für das Bild, was du auf dem Foto siehst, und den zweiten in einem anderen, dünneren Garn für eine Weihnachtskarte. Die ist in dem Heft auch abgebildet. Wenn du diese Anna hast, dann kannst du auf der Seite 29, links, klein meinen Namen lesen. :-)
Früher habe ich noch mehr gemacht, für die Lena, hauptsächlich Kreuzstichentwürfe und ein paar Häkelsachen. Ist jetzt leider weniger geworden. :-(
Tschüss und viele Grüße,
Raphaela

Maggie Hühü hat gesagt…

ach schade den aufruf muss ich wohl verpasst haben! denn gerne hätte ich da mit gemacht deinen beitrag finde ich sehr gelungen.

lg kerstin

Sabrina hat gesagt…

Kein Interesse ist nicht nicht wahr.
Interessiert war ich schon, aber im Januar bin ich immer froh wenn Weihnachten rum ist....
Fragen die dich nächstes Jahr wieder???
:-)
Dein Baum ist echt hübsch geworden. Hattest du noch mehr eingereicht? Würde mich interessieren ob die auch Sachen abgelehnt haben und wenn, was das war?!
LG Sabrina

Raphaela hat gesagt…

@Sabrina: Ja stimmt, du warst eine von zweien, die ihr Interesse daran bekundet haben. Von einer habe ich auch ein paar Vorschläge bekommen und sie an die Redaktion weitergeleitet. Ich weiß nicht, ob da eine Zusammenarbeit zustande gekommen ist. Es wurden ja nicht so viele "textile Weihnachtskarten" im Heft gezeigt, ich glaube, sie haben nicht so viele Beiträge bekommen. Und ich glaube auch fast nicht, dass die Redaktion das im nächsten Jahr wieder so machen wird. Aber ich habe auch keinen so guten Kontakt mehr zu den Damen. Es hat sich einiges verändert, leider.
Gruß, Raphaela

Raphaela hat gesagt…

Ach, das hatte ich noch vergessen: Nein, ich hatte nicht noch mehr eingereicht. Nur diesen einen Entwurf. Und den wollten sie dann auch gleich haben. :-) Was von anderen abgelehnt worden ist, das weiß ich nicht.
Tschüss, Raphaela

Anna hat gesagt…

Hallo Raphaela.. durch Zufall bin ich auf Deine Seite gestoßen und umso größer ist jetzt die Freude, die "Designerin" des tollen "Bäumchens"aus der Zeitschrift "Lena"Nr.12 gefunden zu haben. Habe Dein Bäumchen bereits nachgehäkelt, habe es gesehen und war total begeistert davon.Es ist auf meinem Blog bereits veröffentlicht!! Großes Kompliment an Dich, für die tolle Arbeit und vorallem die Idee!
GlG AnnA

Raphaela hat gesagt…

Hey Anna, das finde ich ja klasse, dass du ihn nachgehäkelt hast!!!! Darüber freue ich mich total, und ich habe mich gleich mal als neue Leserin bei dir angemeldet. Und danke dir, dass du das bei mir auch getan hast. Ich wollte den Kommentar eigentlich bei dir schreiben, aber kann es sein, dass du deine Kommentar-Funktion ausgeschaltet hast?
Tschüss und viele Grüße,
Raphaela

Anna hat gesagt…

Hallo Raphaele... einfach unter dem jeweiligen Post auf das Wort"Kristalle" klicken und schon kann man kommentieren ;-)
GLG AnnA