Donnerstag, 22. Dezember 2011

Die Gewinner stehen fest.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei den 7 Damen, die mich unterstützt und mir ihre "Blaue Mütze" verliehen haben — und natürlich auch bei all den anderen, die das anonym gemacht und hier keinen Kommentar hinterlassen haben.

Die Sache ist gelaufen, seit heute stehen die Gewinner dieses angeblichen "Kreativ-Wettbewerbes" fest. Und nun, wo ich sehe, wie viele Stimmen die drei Gewinner bekommen habe, da muss ich einsehen, dass ich da niemals hätte rankommen können, denn so viele Menschen kenne ich nicht, und so viele hätte ich auch nicht dazu überreden können, für mich abzustimmen: Der 1. Platz bekam 1.711 Mützen, — der 2. Platz 1.590 Mützen — der 3. Platz 1.579 Mützen. Hier zum Vergleich: Als ich gestern das letzte Mal nachgesehen hatte, da stand mein Beitrag auf Rang 21 und hatte 107 Stimmen bekommen.

Meine Erkenntnis, und mein Ratschlag an euch: Macht niemals bei einem "Kreativ-Wettbewerb" mit, für den ihr viel Zeit investiert, und bei dem die Gewinner dann übers Internet per Voting ermittelt werden — es sei denn, ihr seid Mitglieder eines "Voting-Netzwerkes" (dass es sowas tatsächlich gibt, hatte ich vorher nicht gewusst), oder ihr habt selber ganz viele verschiedene eMail-Adressen, unter denen ihr euch dann dort mit einer falschen Adresse registrieren könnt.

Aber Ärger beiseite — hier kommt nun meine ganz private "Blaue-Mützen-Danke-Schön-Verlosung" — ganz ohne Schummelei, eben frisch gezogen von meiner bewährten kleinen Glücksfee Leonard:

Den 1. Preis hat gewonnen: Lehmi (Lehmi) — Ja, ja, Lehmi, da stimmt der Spruch: "Die letzten werden die ersten sein . . . " :-) Nun darfst du dir als erste aussuchen, was du gerne haben möchtest.
Den 2. Preis hat gewonnen: Sabrina (Rosalinde Kaffeefleck) Von dir weiß ich ja schon, was du dir wünschst. Falls Lehmi sie dir nicht wegschnappt, dann wirst du sie bekommen.
Den 3. Preis hat gewonnen: Uli (Flubbys buntes Potpourri). Hallo Uli, bitte melde dich und schreibe mir, was du dir ausgesucht hast.

Ich gratuliere euch dreien ganz herzlich zu eurem Gewinn! Bitte teilt mir mit, für welchen Preis ihr euch entschieden habt, und dann brauche ich auch noch eure Postanschrift. Vor Weihnachten werde ich es wohl allerdings nicht mehr schaffen, euch den Gewinn zuzusenden.

An Christina, Lesley und Nicole: Bitte, bitte seid mir nicht böse, dass ich euch zuerst in meinem Frust über den Verlauf des Wettbewerbes angekündigt hatte, meine Gewinn-Aktion vorzeitig abbrechen zu wollen und euch vieren, die ihr bis dahin für mich abgestimmt hattet (Sabrina war auch dabei), jedem einen Preis zuzuschicken. Ich habe lange darüber nachgedacht, und dann haben ja doch noch ein paar weitere Leserinnen für mich gestimmt und hier ihren Kommentar hinterlassen . . . und dann habe ich mich doch dafür entschieden, dass bei mir alles ganz ehrlich und mit rechten Dingen zugehen soll. Ich hoffe, ihr nehmt mir das nicht übel, dass ihr jetzt doch nicht gezogen worden seid. Ihr könnt euch bei Leonard dafür bedanken . . . ;-)


Ich wünsche euch allen ein herzhaftes Weihnachtsfest
und einen schwungvollen Rutsch ins Neue Jahr!

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Ui, ich bin dabei!
Ich freu mich!
Dankeschön an die "Glücksfee"
Ich werd dir, sobald ich einen passenden Karton gefunden habe auch dein Kool aid schicken. Ich schreib dir dann aber nochmal per mail. Vielleicht find ich ja noch ein paar Tütchen zum trinken für Leonard ;-)
Ich wünsche euch besinnliche und frohe Festtage.
Sabrina

Lehmi hat gesagt…

Gewonnen?!?
Hey, das ist ja wie Weihnachten! :o)
Zumindest für mich hier auf deinem Blog - was die Roller-Mützen-Aktion angeht: da muss man wohl zur echten Kreativität so manchen Bildes nichts mehr sagen ...

Vor lauter Blumenbunt-Gewinn-Freude musste ich eben erst mal einen Kuchen backen. Sofern du den Gewinn persönlich liefern würdest, bekämst du auch noch einen Kaffee dazu ;-)

Aber dafür muss ich mir überhaupt erst mal etwas aussuchen, nech :)

Nun gehöre ich ja bekanntlich zu den Süchtigen, die an der Nadel hängen und dafür brauche ich halt ständig frischen Stoff - so ist das.
Ein fatales Schicksal.
Aber ich kann gut damit umgehen.
:-)
Damit ist klar - du hast es selbst schon so schön beschrieben - für alle, die lieber nähen als stricken, liegt ein Osterhasen-Stöffchen im Lostopf. Und genau den "ziehe" ich nun :o)

Jetzt ist der Weg frei für die weiteren Gewinner und ich sage schon mal ganz ♥-lich: DANKE!!!

GLG Lehmi

Raphaela hat gesagt…

Okidoki — Lehmi bekommt also den Osterhasen-Stoff (ja, ja, nachdem ich dich inzwischen schon mehrmals daran erinnert habe, dass Weihnachten ja nun bald vorbei sein wird und der Frühling wieder kommt, hast du es wohl auch endlich eingesehen, was? . . . und vielen lieben Dank auch für deine Einladung zum Kaffeetrinken. Ich fürchte, heute wird das nix mehr, ich muss noch Vorbereitungen fürs große Fest treffen. Morgen kann ich auch nicht, da habe ich schon was vor. Vielleicht ein anderes Mal? :-)

Sabrina hat sich die handgesponnene Wolle in Gelb-Orange-Rot ausgesucht, und Uli bekommt eines der drei Froschkätzchen.

Uli, nun müsstest du mir nur noch mitteilen, welches Kätzchen du gerne hättest.

Tschüss und frohe Festtage
wünscht euch Raphaela

Lehmi hat gesagt…

Wenn mein Kalender richtig geht, dann ist Frühling genau so oft wie Winter, aber ich kann ja gut verstehen, dass du schon ungeduldig auf deine Krokusse lauerst ;-)

LG Lehmi

PS:
der Kuchen ist übrigens lecker :-P
und Kaffee gibt es hier auch noch öfter, also ...
:o)

hexhex-design hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen!

Liebe Raphaela,
ich bin Dir überhaupt nicht böse, so mache ich auch immer, es muss gerecht sein, sonst macht so eine Verlosung kein Spaß.

Seit dem Pril-Wettbewerb mache ich solche Verlosungen nicht mit. Es gibt Blogs, die haben über 1000 Mitglieder, wie soll man gegen die ankommen? Macht kein Sinn, da die meisten nach Sympathie beurteilen und nicht nach dem zu beurteilenden Objekt.
Du hast es genau richtig gemacht mit Deiner Verlosung. Du bist für Deine wahre Bemühung doch auch belohnt worden, Deine "Spatterdash Wristwarmers" sind bei Ravelry auf der Startseite der Anleitung. Das ist doch toll, viel besser, die werden eine längere Zeit zu betrachten sein. Hast Du die Anleitung auf Deutsch übersetzt?

Ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne Weihnachten, eine erholsame Zeit ohne Stress. Kommt gut ins Neue Jahr! Ich freue mich dann auch über Deine mails.
GLG Lesley