Dienstag, 7. September 2010

Konkurrenz!

Mein bisher schönster Dahlien-Sämling*
hat seit heute morgen einen Konkurrenten!

Seht mal, diese schöne Blüte habe ich heute morgen in aller Frühe beim Meerschweinchenfutter-Pflücken im Dahlien-Beet entdeckt:


Dieser zarte Farbverlauf von hellgelb zu rosa gefällt mir richtig gut! Und auch die Form der Blüte ist bei dieser ganz okay. Ich habe mich mindestens dreimal vergewissert, ob das tatsächlich ein Sämling ist, weil er so viel schöner aussieht, als all die anderen (hier und hier). Aber ja, es ist tatsächlich einer! Diese Pflanze werde ich mir auf jeden Fall markieren und versuchen, die Knolle über den Winter zu bringen. Vielleicht wird aus mir ja doch noch eine gute Dahlien-Züchterin . . .

*eine von mir in diesem Frühjahr aus Samen herangezogene Dahlie — also ein ganz neues Kreuzungsergebnis zweier Eltern-Dahlien.

Kommentare:

Geli hat gesagt…

...na da ist dir aber was gelungen--Glückwunsch--Raphaela, die zarten Farben sehen ja wirklich gut aus...

ich kann seit heute nicht mehr in das Forum, hatte mir ein neues Paßwort senden lassen, da man meinte, meines sei falsch, aber mit dem Neuen komme ich auch nicht rein...das ärgert mich sehr und vor allem, es frustriert und es kann einem gleich vergehen...lG Geli

Raphaela hat gesagt…

Guten Morgen Geli,
ich muss meines niemals mehr eingeben, weil ich irgendwie auf "merken" geklickt hatte. Wenn du dich wieder einloggen kannst, dann solltest du das auch tun. Dann brauchst es nicht jedes Mal wieder neu eingeben. Ich komme immer direkt rein ins Forum, wenn ich die Adresse aufrufe. Aber es ist sowieso nichts Neues drin seit gestern — außer mein neuer Sämlings-Stolz, aber den kennst du ja jetzt schon! :-)
Tschüss, Raphaela

Geli hat gesagt…

he Raphaela, so hatte ich es auch--bis heute morgen, da wars vorbei, bereits 2 neue PW gefordert, es geht nix...bischen habe ich es satt, wenn sowas passiert...lG Geli

Hans hat gesagt…

Der Sämling sieht ja wirklich schon viel versprechend aus, doch habe ich noch das Gefühl, dass die Blüte nicht geschlossen ist. Spätestens morgen kannst du uns berichten, ob die Blüte geschlossen ist. Eine dichte Blüte scheint es auf keinem Fall zu sein.

Hawedieehre
Hans

"redisisi" wäre doch ein Namen für diese Dahlie?

Raphaela hat gesagt…

Oh Hans, dir kann man aber auch gar nichts vormachen!

Nein, sie wird nicht geschlossen sein, ich kann die Blütenmitte schon sehen. Aber noch sieht sie doch schön aus, oder? Deshalb habe ich ja heute morgen auch gleich das Foto gemacht. Auf jeden Fall aber geschlossener, als all die anderen Geschwister-Kinder.

Gruß von Raphaela

Luzia hat gesagt…

Sie hat auf jeden Fall ein wunderschön zartes Farbspiel! Es sind auch meine Spätsommerlieblinge im Garten aber ans Züchten habe ich mich noch nicht gewagt. Einen schönen blog hast Du! Liebe Grüße von Luzia.

Raphaela hat gesagt…

Vielen Dank für das Kompliment, Luzia! Und dafür, dass du meine neueste Verfolgerin bist. :-)

Das Züchten der Dahlien ist ganz einfach. Einfach die Blüten stehen lassen und warten, bis sich die Samen entwickelt haben. Dann im nächsten Frühjahr einpflanzen, liebhaben und abwarten . . . ;-)

Viele Grüße von Raphaela