Montag, 7. Februar 2011

Neue Blumen für das BLÜTENMEER


Kurz nachdem ich euch am letzten Donnerstag hier die bisher bei mir angekommenen Beiträge gezeigt hatte, klingelte der Briefträger und brachte mir noch einen dicken Umschlag voller Blumen für das BLÜTENMEER, diesmal von Sabine von "Die Wollküren — Spinngruppe Reelsen" . (Besonders gut gefällt mir in Sabine's Blog die Unterzeile mit dem Motto "Wilde Weiber widmen sich wolllüstig wärmender, weicher Wolle.")


Sabine war auch richtig fleißig gewesen: sie hat insgesamt 21 Blumen gemacht, eine davon ist sogar gefilzt und hat in der Mitte viele kleine aufgenähte Perlen. Danke schön, liebe Sabine, für deine tollen Blumen — und danke schön auch für das nette Kompliment über meine Sonne ("Deine Sonne ist überwältigend. Gibt es eine Anleitung dafür für mich?") 

Sabrina hatte mich neulich auch schon nach einer Anleitung für die Sonne gefragt. Ich hatte ihr geantwortet, dass es für mich echt schwierig wäre, dazu eine Anleitung zu schreiben, weil ich die Sonne gehäkelt habe, wie es mir in den Sinn kam. Diese "Rollenstäbchen" und die "umwickelten Stäbchen" kann ich schlecht beschreiben, die könnte ich euch besser zeigen. Englische Anleitungen dazu hatte ich mal irgendwann im Netz gefunden. Wenn es euch interessiert, wie die gehäkelt werden, dann könnte ich nochmal danach suchen.

Vielleicht wird es ja am 9. und 10. Juli 2011 in Bad Meinberg auf dem Textilmarkt im Kurpark die Möglichkeit geben, dass ich allen Interessierten live und in Echt zeigen kann, wie ich diese "Rollenstäbchen", die "umwickelten Stäbchen" oder diese mehrfarbigen Spiralen häkele. Sabine hat schon bei der Veranstalterin angefragt, ob wir das fertige  BLÜTENMEER dort ausstellen können. Wenn ihr Näheres zu der Veranstaltung "Bad Meinberg spinnt" lesen möchtet, dann findet ihr alle Informationen dazu in der rechten Seitenleiste in Sabines Wollküren-Blog.

Seit gestern haben wir eine weitere Blumenhäklerin im Team: Colette von pinkpailette. Sie hat sogar gestern gleich ganz spontan zwei Blumen gehäkelt, die sie sofort in ihrem Blog gezeigt hat. Herzlich Willkommen, Colette!

Auch bei Eli habe ich schon eine ganze Fülle bunter Blumen entdecktMädels, es kommen immer mehr Blumen. Ich glaube, das wird was ganz Großes! :-)

Groß und schon ziemlich schwer ist auch der Himmel, an dem ich jeden Tag weiterstricke, damit ich möglichst bald mit dem Aufnähen eurer tollen Beiträge beginnen kann. Aber bei einer Breite von 555 Maschen dauert es eben ein bisschen, bis die an den Seiten erforderliche Höhe von 100 Zentimetern erreicht ist . . .

Kommentare:

RitaGri hat gesagt…

Meine Blüten sind auch fertig. In den nächsten Tagen muss ich dann zur Post. Auf meinem Blog sind die Blüten zu sehen.
LG Rita

Fadequeen hat gesagt…

Also meine Blüten sollten den weg auch endlich mal zu dir schaffen, ich schäme mich schon richtig, aber sie liiegen immer noch hier ....

Hmmm

Lilebs gruessli
Sandra

meine traumwelt hat gesagt…

Habe hier auch schon einige Blüten zusammen, die sich so langsam mal auf den Weg zu dir machen wollen ;-) Kannst du mir bitte deine Adresse mailen.
Viele liebe Grüße, Kirsten

♥Bea♥ hat gesagt…

So viele wunderschöne Blüten.
Ich sammel mal noch und sende dann. Ich habe auch noch die Möglichkeite den fertigen Wandbehang auszustellen, aber nur in einer großen Holzhütte die aber offen ist vorne! Wenn du näheres Erfahren möchtest darüber kannst du dich sehr gerne bei mir melden!
lg Bea

eli hat gesagt…

ich bin auch schon am weiterhäkeln. nach so vielen grannys ist es mal was anderes blüten zu häkeln.

liebe grüße eli

Sabrina hat gesagt…

Noch keine Blümchen von mir angekommen? Schade! Von dir zu mir war die Post doch soooooo schnell, da dachte ich, andersrum müsste doch genauso fix sein. Ist ja schließlich gleich weit ;-)

Wie machst du das eigentlich auf dem fertigen Strickteil? Das wird durch die Blumen doch dann unheimlich schwer und zieht das Unterteil runter, oder?

Und was die Anleitung zur Sonne betrifft, ich wär auch mit englischen zufrieden.

LG Sabrina

Svanvithe hat gesagt…

Einfach toll, wie viele verschiedene hübsche Blüten unser Blumenmeer verschönern werden.

Ich häkel vielleicht noch ein paar und schicke sie dann auch los.

Viele Grüße

Anke

pinkpaillette hat gesagt…

Ich bin auch fleissig dran, einige Blumen sind noch entstanden und eine kleine Meerjungfrau. Die zeigt sich jetzt ganz stolz in meinem Blog;-)
Liebe Grüsse, colette

TinnyMey hat gesagt…

Eine wunderbare Idee, bin jetzt schon ein paarmal in den Blogs darauf gestossen!
Vilt. könnt ihr das Wandbild versteigern????
LG